Berg, Ellen: Der ist für die Tonne

Der ist für die Tonne: (K)ein Männer-Roman
Ellen Berg
Liebesroman
Aufbau Digital
8. November 2019
Taschenbuch / ebook
320

Hannah ist professionelle Aufräumerin und wird für fachgerechtes Ausmisten engagiert. Kleine Fundstücke verkauft sie im Laden unter ihrer Wohnung, die sie mit ihrer behinderten Hippiemutter teilt.

Als sie von ihrer Freundin Tess beauftragt wird, bei ihrem neuen Freund Pascal aufzuräumen, ahnt Hannah nicht mal ansatzweise, was sie in der alten Villa erwartet. Ein grantiger Hausherr, der von der Idee seiner Freundin alles andere als begeistert ist, ist dabei noch Hannahs geringstes Problem. Auch die Räume und was sich alles angesammelt hat, schocken Hannah weniger. Vielmehr macht sie sich voller Elan und mit lautstarkem Protest des Hausherrn an die Arbeit.

Und stolpert dabei unversehens über eine Leiche, bei der es sogar dem Hausherrn die Sprache verschlägt. Was geht in der alten Villa vor sich und wieso steht Hannah plötzlich als Hauptverdächtige auf der Liste der Polizei? Und wieso ist der zuerst grantige Hausherr plötzlich ganz nett zu ihr?

Fertig lesen: Berg, Ellen: Der ist für die Tonne

Berg, Ali; Kalus, Michelle: Buchstäblich Liebe

Buchstäblich Liebe
Ali Berg, Michelle Kalus
Liebesroman
Blanvalet Taschenbuch Verlag
15. Juli 2019
Taschenbuch / ebook
464

Frankie Rose hat die Schnauze voll. Seit ihr letzter Freund sie verlasen hat, tingelt sie von einem miserablen Date zum anderen. Dabei möchte sie doch nur jemanden finden, der ihre Liebe zur Literatur teilt- Aber wo findet man so jemanden?

Frankie kommt schließlich auf die Idee, ihre Lieblingsbücher nach und nach in Zügen und U-Bahnen auszusetzen. Jeweils auf der siebten Seite hinterlässt sie eine kleine Botschaft mit ihrer E-Mail Adresse, in der Hoffnung, so den richtigen Mann fürs Leben zu finden.

Zeitgleich legt Frankie einen Blog an, auf dem sie über ihre Aktion berichtet. Doch Frankie ahnt nicht, dass Mr. Right gar nicht so weit entfernt ist, wie sie zunächst annimmt.

Fertig lesen: Berg, Ali; Kalus, Michelle: Buchstäblich Liebe

Berling, Carla: Der Alte muss weg

Der Alte muss weg
Carla Berling
Humor
Heyne Verlag
8. Juli 2019
Taschenbuch / ebook
320

Steffi führt ein geregeltes Leben mit Mann, Reihenhaus, Job und erwachsenem Sohn. Ausbrüche oder besondere Ereignisse gibt es eigentlich keine. Das einzige Highlight der Woche stellt der montägliche Mädelsabend dar, an dem sich Steffi mit ihren Freundinnen und ihrer Schwester im Brauhaus trifft. Obwohl Steffi eigentlich alles hat, was sie braucht, ist sie unzufrieden und unglücklich. Ihr Leben ist langweilig und festgefahren. Und damit ist sie nicht alleine. Auch ihren Freundinnen geht es ähnlich. Was wäre, wenn sie nochmal neu anfangen würden? Träume verwirklichen könnten? Schwung in ihr Leben bringen würden? Dazu müssten aber die Männer weg. Nur wie?

Wie beseitigt man unauffällig den eigenen Gatten? Gemeinsam hecken sie Pläne aus und stellen dabei fest, ganz so einfach ist es dann wohl doch nicht…

Fertig lesen: Berling, Carla: Der Alte muss weg

Beyer, Anja Saskia: Das kleine Café am Meer

Das kleine Café am Meer
Anja Saskia Beyer
Liebesroman
Tinte & Feder
12. März 2019
Taschenbuch / ebook
285

Für Hannah Blumberg läuft es gerade gar nicht gut. Erst wird ihr Vertrag als Assistentin in der Modebranche nicht verlängert und dann stellt sie fest, dass ihr Freund wohl ausgezogen ist. Das Ende ihrer Beziehung besiegelt dann eine Email, die er ihr abends noch schickt. Eigentlich bräuchte Hannah dringend eine Auszeit, vom vielen Stress der Branche und Abstand vom Beziehungschaos. Doch leider ist ihr Bankkonto fast ebenso leer wie die Bettseite neben ihr.

Die Einladung nach Mallorca kommt Hannah daher wie gerufen. Ihre Freundin Lucia lädt sie nicht nur nach Mallorca ein, sondern besorgt ihr auch noch eine Unterkunft, die sich mit einem kleinen Job bezahlen kann. So jobbt Hannah als Mädchen für alles in einer kleinen Pension, verdient sich den Aufenthalt auf Mallorca und kann dabei für ihre Freundin da sein, die sie dringend braucht. Aber auch Hannah benötigt Hilfe. Immerhin steht auch sie an einem Wendepunkt ihres Lebens. Wer weiß schon wen oder was die Insel ihrer Kindheit alles für sie bereithält?

Fertig lesen: Beyer, Anja Saskia: Das kleine Café am Meer

Bell, Anna: Auf dich war ich nicht vorbereitet

Auf dich war ich nicht vorbereitet
Anna Bell
Liebesroman
Knaur eBook
1. März 2019
Taschenbuch / Ebook
448

Die Londoner Großstadtpflanze Daisy ist leicht verpeilt. Das hängt unter anderem mit ihrer Sucht nach ständiger Präsenz in den Social-Media-Kanälen zusammen.  Andauernd zückt sie ihr Smartphone, checkt Twitter, Facebook, Instagram u.a., setzt neue Tweets, Hashtags oder Fotos ab. Da bleibt ihr wenig Zeit für das reale Leben. Daher ist es nicht verwunderlich, dass ihr Kleiderschrank keine sauberen Kleidungsstücke mehr ausweist, Männerverabredungen über Tinder laufen und sie bei einer Freundin wohnt, da sie ihre Wohnung verloren hat. Als sie dann ein heißes Posting aus Versehen über den Firmenaccount online stellt, steht Daisy plötzlich auf der Straße. Ernüchtert, aber noch lange nicht geheilt.

Ihre Schwester Rosie nutzt die Chance und spannt Daisy für ihre eigenen Zwecke ein. Eine digitale Entgiftungsdiät, weit weg von allem, in einem Funkloch, soll Daisy kurieren und Gras über die Sache wachsen lassen. Widerstrebend lässt sich Daisy auf das Experiment ein und erkennt bald, es gibt auch ein analoges Leben und es hat durchaus seine Reize …

Fertig lesen: Bell, Anna: Auf dich war ich nicht vorbereitet