4. Advent

Der 4. Advent ist gleich zwei Autorinnen gewidmet. Brigitte Riebe und Gesine Hirsch lassen bereits seit 5 Fällen Dr. Sofie Rosenhuth zusammen mit Kriminalhauptkommissar Joe Lederer ermitteln.

Bereits Sofies erstem Fall ging es hoch her. Stand nicht nur ein Ortswechsel an, auch kamen neue Kollegen hinzu und so manch unverhofftes Wiedersehen.

Meine Rezension dazu findet Ihr hier: Die kalte Sofie

Aber auch die anderen Teile sind einen Blick wert:

2. Fall – Vogelfrei

3. Fall – Blaues Blut

4. Fall – Zapfig

Fertig lesen: 4. Advent

2. Advent – Auslosung

Das zweite Buch wird heute ausgelost und geht schon bald auf die Reise. Wohin? Das wird meine große Tochter entscheiden. Sie ist nämlich bei diesem Gewinnspiel unsere Glücksfee.

Ich freue mich, dass so viele mitgemacht und in den Lostopf gehüpft sind. Solltet Ihr dieses Mal nicht gewonnen haben, habt Ihr noch die nächsten zwei Sonntage die Chance ein anderes Buch zu gewinnen. Damit Eure Treue auch belohnt wird, könnt Ihr Lose sammeln. D.h. solltet Ihr dieses Mal kein Glück gehabt haben, könnt Ihr beim nächsten Gewinnspiel, mit zwei Losen im Topf starten.

Und nun viel Glück, die Glücksfee macht sich schon bereit:      

Fertig lesen: 2. Advent – Auslosung

3. Advent

(c) Carmen Vicari

Heute möchte ich Euch einen ganz besonderen Autor vorstellen – Udo Weinbörner. Ich habe ihn 2017 auf der Frankfurter Buchmesse kennengelernt. Damals war er am Wellhöfer Verlags – Stand, um etwas Werbung für seine beiden Bücher Der General des Bey und Lieber tot als Sklave zu machen. Diese erzählen die Lebensgeschichte des Amrumer Kapitäns Hark Nickelsen und des Schiffsjungen Harks Olufs. Beide sind im Wellhöfer Verlag erschienen.

Wir kamen damals ins Gespräch und ich fand seine Herangehensweise an beide Romane sehr interessant, wie auch die Geschichte selbst.

Einige Zeit hatte ich nichts mehr von ihm gehört. Dann bekam ich mit, dass ein neues Buch von ihm, in einem anderen Verlag erscheinen wird. Dieser Sommer in Triest ist im Fehnland-Verlag erschienen. Hier ein kleiner Einblick in die Geschichte:

Fertig lesen: 3. Advent