Landgraf, Michael: Deutsche Bibeln vor und nach Martin Luther

Deutsche Bibeln vor und nach Martin Luther
Michael Landgraf
Sachbuch
‎ Deutsche Bibelgesellschaft
10. Mai 2022
Gebundene Ausgabe
160

 

Deutsche Bibeln vor und nach Martin Luther – Michael Landgraf
Herausgeber ‏ : ‎ Deutsche Bibelgesellschaft; 1. Auflage, Neuausgabe (10. Mai 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 160 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3438061015
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3438061010

Auf den Tag genau vor 500 Jahren, am 21. September 1522, erschien mit einer Auflage von 3.000 Exemplaren das „Newe Testament Deutzsch“ von Martin Luther.

Der Autor Michael Landgraf hat sich passend zu diesem Jubiläum auf die Spuren der Deutschen Bibeln gemacht und nach ihren Ursprüngen gefahndet. Auch wenn es bereits vor Luther schon Bibeln oder Auszüge aus der Bibel gab, teilweise sogar schon auf Deutsch, änderte die Version Luthers einiges.

Luther machte es sich zur Aufgabe, die Bibel nicht nur einfach zu übersetzen, sondern berücksichtigte dabei den Urtext, legte Wert auf Verständlichkeit und Ästhetik. Dieser Spagat forderte ihm einiges ab, nicht zuletzt, da innerhalb Deutschlands viele Varianten und Dialekte existierten. Auch war die Rechtschreibung nicht einheitlich geregelt. Fertig lesen: Landgraf, Michael: Deutsche Bibeln vor und nach Martin Luther

Steinkühler, Martina: Die Mädchenbibel

Die Mädchenbibel: Bibelgeschichten aus weiblicher Perspektive
Martina Steinkühler
Religion
Gütersloher Verlagshaus
27. September 2021
Gebundene Ausgabe
320

  • Lesealter ‏ : ‎ 12 Jahre und älter

Die Mädchenbibel von Martina Steinkühler Herausgeber ‏ : ‎ Gütersloher Verlagshaus (27. September 2021) Sprache ‏ : ‎ Deutsch Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 320 Seiten ISBN-10 ‏ : ‎ 3579062158 ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3579062150 Lesealter ‏ : ‎ 12 Jahre und älter

Das Buch macht seinem strahlenden Gelb auf sich aufmerksam, der Titel weckt die Neugierde. Mädchen oder gar Frauen in der Bibel sind eher selten vertreten. Der Fokus liegt mehr auf den Männern, nüchtern und rational betrachtet. Was aber war mit den Frauen und Mädchen jener Zeit? Sie müssen existiert haben, keine Frage. Sei es als Ehefrau, Mutter, Tochter oder gar Magd. Erwähnung finden sie in der Bibel jedoch so gut wie keine, Namen sind eher selten gegeben.

Dieser Umstand reizte die Autorin Martina Steinkühler und sie wollte den Frauen und Mädchen in der Bibel nicht nur einen Namen, sondern auch eine Stimme geben. In 14 Kapiteln werden so viele Bibelgeschichten neu und doch irgendwie vertraut, jedoch nun aus der Sichtweise der Frauen erzählt. Der Schwerpunkt liegt dabei ganz klar auf dem Alten Testament, aber auch dem neuen Testament sind vier weitere Kapitel gewidmet.

Fertig lesen: Steinkühler, Martina: Die Mädchenbibel

Paganini, Claudia & Simone: Von wegen Heilige Nacht!: Der große Faktencheck zur Weihnachtsgeschichte

Von wegen Heilige Nacht!: Der große Faktencheck zur Weihnachtsgeschichte
Claudia & Simone Paganini
Sachbuch, Religion
Gütersloher Verlagshaus
28. September 2020
Taschenbuch
160

Alljährlich feiern Christen auf der ganzen Welt die Geburt Jesu. Doch wie kam es zu dieser Feier? Was hat sich damals tatsächlich abgespielt? Waren wirklich Engel anwesend? Seine Mutter tatsächlich eine Jungfrau?

Dieser und vieler weiterer Fragen geht das Autorenpaar Claudia und Simone Paganini auf den Grund. Die Vorgehensweise finde ich dabei sehr interessant. Jedes Kapitel wird mit einem Fakt und einer Frage eingeleitet, der dann im Kapitel selbst nachgegangen wird.

Fertig lesen: Paganini, Claudia & Simone: Von wegen Heilige Nacht!: Der große Faktencheck zur Weihnachtsgeschichte

Harz, Frieder: Das große Bibel-Vorlesebuch

Das große Bibel-Vorlesebuch: Mit 35 Erzählungen durch das Kirchenjahr. Für Kita, Schule, Familie und Gemeinde
Frieder Harz
Sachbuch
Gütersloher Verlagshaus
28. September 2020
Gebundene Ausgabe
368

  • Leseniveau : 5 und Nach oben

 

Die Bibel wird als Grundbuch des christlichen Glaubens gesehen. Daher findet man schon für junge Menschen Bücher, die sich mit der Thematik befassen, die Geschichten der Bibel für Kinder zugänglich und verständlich zu machen.

Dieses Buch möchte sich nicht in die Reihe der Kinderbibeln einreihen, sondern sich als Arbeitsbuch, Vorlesebuch und Inspirationsbuch sich abheben. Es richtet sich an Kindergärten, Schulen und Kindergruppen in der Kirche z.B. die Kinderkirche.

Fertig lesen: Harz, Frieder: Das große Bibel-Vorlesebuch

Landgraf, Michael: Kennst du…? Die Weltreligionen: Ein Bilderbuch zum Selbstgestalten

Kennst du...? Die Weltreligionen: Ein Bilderbuch zum Selbstgestalten
Kennst du...?
Michael Landgraf
Religion
Calwer
1. Februar 2017
Taschenbuch
32

Früher oder später werden die Kinder mit Religion und die Unterschiede zwischen den einzelnen Formen konfrontiert. Gerade in der Schulklasse meiner Tochter finden sich viele verschiedene Glaubensrichtungen, die die erst einmal sortieren muss.

Fertig lesen: Landgraf, Michael: Kennst du…? Die Weltreligionen: Ein Bilderbuch zum Selbstgestalten