Hagemann, Antje: Die Reise durch das ABC-Universum

Die Reise durch das ABC-Universum
Weltenfänger: ABC-Spiel
Antje Hagemann
Alphabet für Kinder
Duden
17. September 2019
Karton

Werbung

Das ABC-Universum Spiel ist vom Spielmaterial sehr umfangreich. Am besten sortiert man zu Beginn erst einmal die Teile, damit man einen besseren Überblick hat. Die Wagen haben meist 3 Sitzplätze, bis auf das X, hier gibt es nur einen Platz und Y, da sind es nur zwei.

Die Passagiere sind Dinge oder Figuren, die mit einem bestimmten Buchstaben beginnen. Es gibt drei verschiedene Spielvarianten.

Bei Spiel 1 wird der ganze Zug zusammengesetzt. Das bedeutet viel Platz. Wir haben ihn daher auf dem Boden aufgebaut, denn unser Tisch war definitiv zu klein dafür.

Die Plättchen werden in der Schachtel auf die passenden Plätze des Weltraumwörterbuchs gestapelt.

Danach nimmt man sich einen Buchstaben nach dem nächsten vor und besetzt die drei Plätze (Ausnahme X und Y) mit den passenden Plättchen

In Spiel 2 wird der Zug nicht zusammengebaut, sondern jedes Kind bekommt 3 beliebige Waggons. Dann werden die Plättchen nacheinander aufgedeckt. Der Passagier wird beschrieben und dem passenden Waggon zusortiert. Ist ein Waggon komplett, wird er an den großen Zug angepuzzelt und das Kind holt sich einen neuen Waggon.  

In Spiel 3 erinnert ein wenig an Memory. Hier werden die Plättchen aufgedeckt, passen sie zu den drei vor einem liegenden Waggon, darf ihn verwenden. Passt er nicht, wird das Plättchen wieder umgedreht.

Meine beiden Kinder haben bisher vor allem den Zug zusammengebaut. Dabei hat die große Tochter (8) der kleinen (4) mit dem Alphabet geholfen. Danach ging es ans zuordnen der Passagiere. Diese Übung war für beide ganz praktisch, da so meine große Tochter auch ein wenig die Rechtschreibung üben konnte.

Das Spiel bedarf sehr viel Platz. Die Teile sind stabil und sehen sehr schön aus. Kleine Hinweise an den Puzzleteilen helfen beim Zusammenbauen, wobei ich gestehen muss, ich musste meine beiden erst darauf hinweisen. Alleine haben sie die Zeichen nicht entdeckt. Es ist ein sehr schönes Spiel, um das ABC ein wenig besser kennen zu lernen.  Leider braucht es viel Platz, wenn man den Zug komplett aufbauen möchte. Woran wir bisher immer noch gescheitert sind: Wie bekommt man die ganzen Teile wieder in den Karton zurück?

Fazit:

Eine gute Übung des ABC, das sowohl von kleineren wie auch von etwas größeren Kindern gespielt werden kann. Meine beiden Mädels haben viel Spaß damit und ich muss immer wieder Acht geben, dass ich nicht versehentlich auf den Weltraumzug in unserem Wohnzimmer trete.

Garland, Taylor: Herzklopfen & Weihnachtsduft

Herzklopfen & Weihnachtsduft
Taylor Garland
Kinderbuch
Boje Verlag
30. September 2019
Gebundene Ausgabe

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 11 - 13 Jahre

.

Die 13jährige Riley geht in die 7. Klasse und ist ein totaler Bastel- und Weihnachtsfan. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass sie sich auf die Aktion, die ihre Klasse durchführt sehr freut. Schneeflockenpost lautet der Titel. Dabei zieht jedes Kind den Namen eines anderen, ohne dass dies das jedoch weiß. Als kleiner Hinweis, welche Hobbys das Kind hat, für was es sich interessiert, sollte die Klasse vorher Schneeflocken gestalten, die im Klassenraum aufgehängt wurden. Riley zieht ausgerechnet ihren Schwarm Marcus und ist sich auch ganz sicher, dass er ihren Namen gezogen hat, doch liegt sie damit richtig? Riley ist jedenfalls total im Bastelfieber und denkt sich viele schöne Ideen für ihren Schwarm aus.

Fertig lesen: Garland, Taylor: Herzklopfen & Weihnachtsduft

Sabbag, Britta & Kelly, Maite: Die Baby Hummel Bommel – Ich hab dich lieb

Die Baby Hummel Bommel - Ich hab dich lieb
Britta Sabbag, Maite Kelly
Bilderbuch
arsEdition
13. Dezember 2019
Pappbilderbuch
16

.

Dieses Buch ist für die ganz kleinen Hummeln gedacht. Es ist ein Pappbilderbuch, welches mit den süßen Illustrationen von Joëlle Tourlonias den Alltag der kleinen Baby Hummel Bommel zeigt.

In einfachen kleinen Reimen gibt es zu jeder Doppelseite einen kurzen Text. Dabei wird immer wieder der Reim:

„Du und ich. Ich und du.

Und Teddy gehört auch dazu.”

aufgegriffen. Dies ist gerade für die ganz kleinen Kinder sehr ansprechend.

Fazit:

Ein wunderschönes Pappbilderbuch für die kleinen Hummeln, das man immer wieder betrachten und vorlesen kann.

Tucker, Zoë: Greta und die Großen

Greta und die Großen: Inspiriert von Greta Thunbergs Geschichte
Zoë Tucker
Kinderbuch, Erstleser, Vorlesebuch, Bilderbuch
arsEdition
24. Dezember 2019
Gebundene Ausgabe
32

Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 4 Jahren

 

Werbung

Greta lebt in Frieden mit den Tieren des Waldes. Doch eines Tages kommen die Tiere zu Greta und bitten sie um Hilfe. Der Wald verschwindet und Schuld sind die Großen. Greta versucht, den Tieren und dem Wald zu helfen und streikt.

Fertig lesen: Tucker, Zoë: Greta und die Großen

Engler, Michael: Ben macht Bär gesund

Ben macht Bär gesund
Ben liebt Bär ... und Bär liebt Ben
Michael Engler (Autor), Joëlle Tourlonias (Illustrator)
Bilderbuch
arsEdition
13. Dezember 2019
Hardcover
20

Werbung

Bens Bär ist krank. Die Nase läuft, er muss nießen und seine Stirn ist ganz warm. Aber zum Glück weiß Ben, was man dagegen machen kann. Und wenn es nur ein helfendes Pflaster ist.

Fertig lesen: Engler, Michael: Ben macht Bär gesund