HeldenstückeLIVE – Bücherfrühling 2021: ‘Was du über die OLCHIS immer schon wissen wolltest…’ mit Erhard Dietl

 

(c) Literturtest

 

Als ich vom Bücherfrühling erfuhr, war schnell klar, da machen wir mit. Sonst zog es uns alljährlich zweimal im Jahr auf die Buchmessen in Leipzig und Frankfurt, bei denen auch meine beiden Töchter schon früh eifrig mit dabei waren. Seit Corona alles ausbremst, vermissen wir nicht nur diese Events, sondern auch Lesungen und die Gespräche mit den Autoren. Wie ich, möchten auch meine Töchter die Menschen hinter den Geschichten und Büchern kennenlernen.

Dieses Event von HeldenstückeLive kam daher wie gerufen. Gemeinsam durchstöberten wir das Programm und suchten uns eine Handvoll Events im Rahmen des Bücherfrühlings (01.03.2021 – 07.01.2021) aus.

 

Erhard Dietl stellt seine Werke vor

Gleich am 01.03.2021 wurden wir fündig. Der Autor und Illustrator Erhard Dietl lud zum Event ‘Was du über die OLCHIS immer schon wissen wolltest…’ um 16 Uhr digital ein. Gemäß der Beschreibung sollte er ein wenig aus den OLCHI-Büchern vorlesen, zeigen, wie ein OLCHI-Bild entsteht und Fragen beantworten. Das klang sehr interessant und auch wenn sich meine Töchter noch nicht ganz einig waren, buchte ich das Event. Beide kennen einige OLCHI-Bücher, sind aber keine eingefleischten Fans und konnten sich nur schwer vorstellen, wie das funktionieren soll … so digital.

Dennoch war die Neugierde geweckt und ich musste mich sogar schon digital in den Warteraum setzen, ehe ich meine kleine Tochter (5) aus dem Kindergarten abholen ging. Die große Tochter (9) hielt die Stellung, falls der Autor doch schon etwas früher da wäre oder wir uns verspäten sollten. Sie wollte jedenfalls pünktlich sein.

Fertig lesen: HeldenstückeLIVE – Bücherfrühling 2021: ‘Was du über die OLCHIS immer schon wissen wolltest…’ mit Erhard Dietl

Böhm, Anna: Emmi und Einschwein 4: Kein Weihnachten ohne Puddingschuhe!

Emmi und Einschwein 4: Kein Weihnachten ohne Puddingschuhe!
Emmi und Einschwein 4
Anna Böhm
Kinderbuch
Oetinger
23. September 2019
Gebundene Ausgabe
208

(c) Carmen Vicari

Einschweins erstes Weihnachtsfest steht bevor. Und für Einschwein ist eins schon ganz klar, es wird ein wunderwonniges Weihnachten werden. Doch kaum haben Einschwein und die anderen Familienmitglieder ihre Wunschzettel geschrieben und abgeschickt, erhalten sie plötzlich Post vom Wunschwichtel. Das ist ja noch nie vorgekommen! Der Wunschwichtel schickt normalerweise keine Briefe, dazu hat er viel zu viel zu tun und dann auch noch mit so einem merkwürdigen Inhalt. Welches Kind wünscht sich denn bitteschön Socken oder ein Topfset?

Irgendwas stimmt da nicht. Und als Emmi und ihr Einschwein ein wenig in der Klasse herumfragen stellen sie fest, nicht nur sie haben diese seltsame Post erhalten. Für Emmi und Einschwein steht fest, da stimmt etwas nicht und sie müssen der Sache auf den Grund gehen … Immerhin soll es doch ein wunderwonniges Weihnachten werden.

Fertig lesen: Böhm, Anna: Emmi und Einschwein 4: Kein Weihnachten ohne Puddingschuhe!

Böhm, Anna: Emmi und Einschwein: Ganz vorn mit Horn!

Emmi und Einschwein: Ganz vorn mit Horn!
Emmi und Einschwein 3
Anna Böhm
Kinderbücher, Erstleser
Oetinger
21. Januar 2019
Gebundene Ausgabe / Ebook
208

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre

 

Anna Böhm: Emmi und Einschwein: Ganz vorn mit Horn!

In Wichtelstadt bekommt jedes Kind zu seinem 10. Geburtstag ein Fabelwesen an die Seite gestellt. So auch Emmi. Doch leider hat Emmi statt des erhofften magischen Einhorns ein Einschwein bekommen. Und so wirklich magisch ist das Einschwein auch nicht. Im Gegenteil. Wenn es nießen muss, stellt es viel mehr Unsinn an und halt damit Emmi wirkliche Probleme auf.

So auch zu Beginn des Buches. Einschwein handelt Emmi wieder Probleme ein. Dabei wollte Emmi doch nur der Direktorin eine Geburtstagsüberraschung bereiten. Eine Lösung für die Probleme mit Einschwein muss und wer könnte da besser helfen, als ein magisches Tier mit einem Horn? Wie zum Beispiel ein echtes Einhorn?

Wie es der Zufall will, wird in Wichtelstadt eins dieser seltenen und scheuen Tiere gesichtet. Emmi und Einschwein machen sich auf die Suche nach dem Einhorn und erkennen bald, nicht nur sie suchen das Einhorn. Können Emmi und Einschwein dem Einhorn helfen? Wird das Einhorn Einschwein helfen können?

Fertig lesen: Böhm, Anna: Emmi und Einschwein: Ganz vorn mit Horn!