Harris, C. S.: Die Schatten von Westminster

Die Schatten von Westminster
Sebastian St. Cyr-Reihe 1
C. S. Harris
Krimi
‎ dp Verlag
2. November 2020
Ebook
544

In einer alten Kirche wird auf den Altarstufen die Leiche einer schönen jungen Frau gefunden. In dem Blutbad, das die Leiche umgibt, wird die Duellpistole des Viscont St. Cyr gefunden. Belastende Zeugenaussagen deuten auf einen Mann hin: Sebastian St. Cyr. Doch ist der junge Edelmann mit den ungewöhnlichen Fähigkeiten wirklich der Täter?

Kaum erfährt Sebastian von dem Vorwurf, befindet er sich auch schon auf der Flucht. Doch er möchte nicht außer Landes fliehen, vielmehr möchte er selbst ermitteln und seinen Namen reinwaschen, indem er den wahren Täter zur Strecke bringt, Doch das ist gar nicht so einfach. Immer tiefer taucht Sebastian in eine Welt aus Intrigen und Spionage ein und gerät schon bald zwischen die Fronten… Fertig lesen: Harris, C. S.: Die Schatten von Westminster

Di Fulvio, Luca: Die Kinder der Verlorenen Bucht

Die Kinder der Verlorenen Bucht
Luca Di Fulvio
Kinderbuch
Boje
12. Februar 2016
Gebundene Ausgabe
208

Red und Max sind neu in der Klasse und werden von den anderen Kindern gleich gehänselt. Lily dagegen schließt sich ihnen an und schon bald sind die drei Kinder die dicksten Freunde. Sie gründen sogar eine Bande – Die Piraten.

Gemeinsam wollen sie Abenteuer erleben und was eignet sich besser dazu, als eine sagenumwobene Bucht, von der es heißt, sie wäre das Tor in die Anderswelt? Zwar warnt eine alte Frau die Kinder noch vor möglichen Gefahren, doch die Kinder sind neugierig und abenteuerlustig. Dass sie sich dabei in große Gefahr bringen, bemerken sie leider erst, als es fast zu spät ist. Können sie Egon Dragon und seinen Schergen noch entkommen?

Fertig lesen: Di Fulvio, Luca: Die Kinder der Verlorenen Bucht

Lorentz, Iny: Die Perlenprinzessin – Rivalen

Die Perlenprinzessin - Rivalen
Südsee-Saga, Band 1
Iny Lorentz
Historischer Roman
Knaur TB
1. April 2021
Taschenbuch
528

Hamburg 1771: In Hamburg heuert der Steuermann Simon Simonsen bei seinem Mentor und Förderer Hauke Lüders ab, um sich um die Hand von Mina Thadde gewinnen zu können. Erna Lüders, die Tochter des Kapitäns und Schiffeigners, fällt aus allen Wolken. Ging sie doch davon aus, dass sie einmal Simon heiraten wird. Mina hingegen freut sich, immerhin hat sie schon lange ein Auge auf Simon geworfen. Doch auch Jörgen Mensing macht ihr den Hof. Ihr Vater Cornelius Thadde beschließt, dass beide als Kapitäne auf seinen Schiffen einen Wettstreit austragen sollen um die Hand der Tochter. Aber die Fahrt verläuft anders als gedacht, während Simon Segelkunst beweist, geht Jörgens Schiff unter. Zurück in Hamburg muss Simon erkennen, dass er die Schuld am Unglück in die Schuhe bekommt und sein Ruf ruiniert ist.

Zwischen den beiden Männern entsteht eine Feindschaft, die tief wirkt und noch über Generationen wirken soll …

Fertig lesen: Lorentz, Iny: Die Perlenprinzessin – Rivalen

PLAYMOBIL Dino Rise 70627 Triceraptos: Randale um die legendären Steine

PLAYMOBIL Dino Rise 70627 Triceraptos: Randale um die legendären Steine
PLAYMOBIL Dino Rise
5. Februar 2021

Passend zur neuen Actiongeladenen Serie von Playmobil – DINO RISE, konnten wir uns die ersten Spielesets dazu ansehen. DINO RISE ist eine neue Spielwelt, die man auf YOUTUBE oder YOUTUBE Kids verfolgen kann. Der Junge Ian trifft mit seinen Freunden Uncle Rob auf einem texanischen Schrottplatz. Dort erfahren die Freunde, dass wertvolle Ressourcen von Comet Corporation auf Dino Rock zerstört werden sollen. Natürlich wollen die Freunde das verhindert und begeben sich auf die Suche nach einer Lösung.

In diesem Set erhält man einen Triceraptos mit einem Netzkanone, eine Gitterbox mit Steinen, zwei Figuren (davon ist eine Jaden) sowie die Kampfausrüstung und zwei kleine Minenroboter.

Fertig lesen: PLAYMOBIL Dino Rise 70627 Triceraptos: Randale um die legendären Steine

Wunsch, Emma: Molly und Miranda – Party mit Huhn

Molly und Miranda - Party mit Huhn
Band 1
Emma Wunsch (Autor), Gloria Jasionowski (Illustrator), Ilse Rothfuss (Übersetzer)
Kinderbuch
dtv Verlagsgesellschaft
18. März 2021
Gebundene Ausgabe
128

  • Lesealter : 7 Jahre und älter

Miranda ist eine echte Prinzessin. Verwöhnt, mit viel Glitzer und noch mehr pink lebt sie in den Tag hinein und muss sich um nichts sorgen. Bis ihre Eltern dann plötzlich beschließen, sie auf eine echte Schule zu schicken. Kein Hausunterricht mehr bei der verpeilten Hauslehrerin, sondern eine echte Schule mit echten Lehrern, Kindern und noch mehr Regeln, an die sie sich halten soll. Miranda ist davon alles andere als begeistert.

Noch schlimmer wird es, als sie ihre Tischnachbarin kennenlernt. Molly ist ein echter Freigeist, der sich gerne für andere einsetzt, neugierig, wissensdurstig und eine regelrechte Rebellin ist. Neben ihrem Hund hat Molly auch noch eigene Hühner, die Eier legen und die Molly, hartgekocht, mitbringt. Und Miranda hasst hartgekochte Eier.

Als Miranda dann schließlich die ganze Klasse zu ihrem Geburtstag einladen soll, erhält Molly als Einzige keine Einladung. Das soll gerecht sein? Und überhaupt, verstößt das nicht gegen die Schulregel, nach der ALLE Kinder einer Klasse einzuladen sind? Molly lässt sich das nicht gefallen und ruft zum Boykott auf…

Fertig lesen: Wunsch, Emma: Molly und Miranda – Party mit Huhn