Halbe-Bauer, Ulrike: Lesung mit musikalischer Begleitung am 10.06.2018 in Ladenburg

 

(c) Carmen Vicari

Wenn die Moderne auf historische Wurzeln trifft, könnte das durchaus in der römischen Stadt Ladenburg am Neckar passieren. Hierher führte mich am vergangenen Sonntag mein Weg, um einer ganz besonderen Lesung beizuwohnen.

Besonders in zweierlei Hinsicht. Zum einem las die Autorin Ulrike Halbe-Bauer nicht nur aus ihrem aktuellen Roman Schwalben über dem Fluss: 1848 in Baden, erschienen im Wellhöfer Verlag, sondern wurde zudem noch musikalisch vom Liedermacher Roland “Buki” Burkhart begleitet. Die zweite Besonderheit war der Veranstaltungsort. Dieser befand sich im Lobdengau-Museum im dortigen Weinkeller der Wormser Bischöfe.

Gerade bei Temperaturen um 30 °C, ist so ein Gewölbe-Weinkeller nicht zu verachten. Leider wussten dies wohl viele nicht und so wurde es doch eine recht intime Lesung. Fertig lesen: Halbe-Bauer, Ulrike: Lesung mit musikalischer Begleitung am 10.06.2018 in Ladenburg

Scheunemann, Frauke: Henry Smart. Götteragent im Einsatz

Henry Smart. Götteragent im Einsatz: Band 2
Henry Smart 2
Frauke Scheunemann
Kinderbücher
Oetinger
23. April 2018
Hardcover
288

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre

 

(c) Carmen VicariNach seinem Urlaub in Deutschland, ist Henry froh, wieder in San Francisco zu sein. Bayreuth war einfach zu anstrengend und aufregend. Immerhin wurde er plötzlich als Agent engagiert. Aber nicht von irgendwem, sondern vom Götterchef Wotan höchstpersönlich.

Nun heißt es für Henry wieder, die Schulbank drücken. Was er auch mit Freuden macht. Ist es doch wesentlich ruhiger und vor allem sicherer. Aber dann taucht Hilda, die Walküre, in seiner Klasse als angeblich neue Mitschülerin auf. Henry ahnt, dass da mehr dahinter steckt und ehe er es sich versieht, ist er auch schon auf dem Weg nach Paris, um dort keinen geringeren als D´Artagnan zu treffen und dem Zwerg Albernich ein weiteres Mal das Nibelungengold vor der Nase wegzunehmen.

Fertig lesen: Scheunemann, Frauke: Henry Smart. Götteragent im Einsatz

Zapato, Rosa: Der Duft des Regenwalds

Der Duft des Regenwalds
Tereza Vanek, Rosa Zapato
Love&Landscape
Piper Taschenbuch
12. März 2013
Ebook / Taschenbuch
592

 

Alice Wegener wird von dem Kollegen ihres Bruders Dr. Scarsdale nach Veracruz gebeten. Sie soll dort ihren Bruder zur Vernunft bringen. Alice freut sich drauf, ihren Bruder endlich wiederzusehen und hofft, während der Überfahrt und vor Ort viele Bilder für ihre neue Ausstellung malen zu können.

In Veracruz wird sie von dem smarten Schönling Juan Ramirez in Empfang genommen und verführt. Doch ehe sich die Romanze weiterentwickeln kann, taucht Dr. Scarsdale mit schrecklichen Neuigkeiten auf. Alices Bruder wurde ermordet. Aber nicht einfach erschossen, sondern wie es aussieht nach einem alten Maya-Ritual.

Völlig geschockt verbringt Alice einige Tage in Veracruz, ehe sie der Wille packt, die Umstände von Patricks Tod aufzuklären. Bei ihren Nachforschungen stößt Alice allerdings auf eine Wand des Schweigens und der Ablehnung. Warum will sie jeder gleich wieder zurück nach Berlin schicken? Wie kam Patrick ums Leben und wer ist das geheimnisvolle Mädchen mit der Kette, dessen Zeichnung sie in Patricks Nachlass gefunden hat? Alice macht sich auf die Suche nach Antworten und begibt sich dabei selbst in Gefahr… Fertig lesen: Zapato, Rosa: Der Duft des Regenwalds

[Blogtour Spreewaldrache] Rezepte

[Werbung]

 

Jetzt habt Ihr auf der Blogtour schon einiges zum Buch, den Protagonisten, der Region und der Kultur erfahren. Heute wollen wir uns daher der kulinarischen Seite des Spreewaldes widmen.

Denkt man an den Spreewald, fallen einem direkt die typischen Spreewald Gurken ein. Diese lassen sich recht einfach auch selbst zubereiten. Fertig lesen: [Blogtour Spreewaldrache] Rezepte