Interview mit Carina Lund

Carina Lund
Foto: Carina Lund

Liebe Carina,

zunächst einmal vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst und mir zu einem Interview bereitstehst. Dein aktueller Krimi spielt auf Nordseeinsel Juist und stellt das Finale für die Soko Mondschein dar. Magst Du kurz erzählen, um was es in „Meeresgrauen“ geht?

Die Zeit nehme ich mir gerne, und ich danke Dir für das Interesse.

Meeresgrauen“ ist der dritte und finale Band einer Krimitrilogie. Die ersten beiden Bände heißen „Meeresdämmerung“ und „Meeresnacht“. In der Trilogie fahndet die Soko Mondschein nach dem „Mondscheinmörder“, einem Serientäter, der der alle zwei Jahre und vier Monate zuschlägt und eine junge Frau vergewaltigt und ermordet. In den ersten beiden Bänden gibt es darüber hinaus einen parallellaufenden Fall für die Ermittler, der letztendlich aber nichts mit dem Mondscheinmörder zu tun hat. In „Meeresgrauen“ hingegen dreht sich alles um ihn und darum, ob und wie er gefasst werden kann.

Du veröffentlichst auch unter dem Pseudonym Kate Dakota Liebesromane. Welches Genre gefällt Dir besser, wo fühlst Du Dich wohler und warum? Fertig lesen: Interview mit Carina Lund

Nenquimo, Nemonte: Tochter des Regenwaldes

Tochter des Regenwaldes: Meine Wurzeln, mein Volk und unser Kampf gegen die Zerstörung unserer Heimat
Nemonte Nenquimo
Autobiographie
Heyne Verlag
12. Juni 2024
Gebundene Ausgabe
400

 

Tochter des Regenwaldes: Meine Wurzeln, mein Volk und unser Kampf gegen die Zerstörung unserer Heimat – Nemonte Nenquimo
Herausgeber ‏ : ‎ Heyne Verlag; Deutsche Erstausgabe Edition (12. Juni 2024)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 400 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3453218361
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3453218369
Originaltitel ‏ : ‎ We Will Not Be Saved

Nemonte Nenquimo gehört zum Stamm der Waorani, die im Regenwald Ecuadors beheimatet sind. Ihr ruhiges Leben mit vielen Traditionen und Ritualen wird jäh gestört, als weiße Missionare ins Dorf kommen, eine Kirche bauen und an einer Schule Unterricht geben. Damit die Weißen mit ihrer Mission Erfolg haben, gibt es Geschenke für die Einheimischen bis hin zu Kleidung, die man sich verdienen muss.

Als dann der Wald immer mehr abgeholzt wird und die Ölbarone ihre Schneisen durch die Landschaft ziehen, bekommt Nemonte erste Zweifel. In einer Schule, die sie die christlichen Werte lehren soll, erkennt Nemonte, dass sie sich ihre Wurzel besinnen muss, um wieder glücklich werden zu können. Sie kehrt zu ihrem Stamm zurück und beginnt einen Kampf, der nicht nur für die Zukunft ihres Volkes von entscheidender Bedeutung ist.

Fertig lesen: Nenquimo, Nemonte: Tochter des Regenwaldes

THiLO: Der Rostige Robert und elf zufällige Zufälle

Der Rostige Robert und elf zufällige Zufälle
Der Rostige Robert 1
ThiLO, Leopé (Illustrator)
Kinderbuch
‎ Independently published
23. Mai 2024
Taschenbuch
170

  • Lesealter ‏ : ‎ 5–10 Jahre

..

Der Rostige Robert und elf zufällige Zufälle – THiLO
ASIN ‏ : ‎ B0D53PGQKZ
Herausgeber ‏ : ‎ Independently published (23. Mai 2024)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 170 Seiten
ISBN-13 ‏ : ‎ 979-8879737349
Lesealter ‏ : ‎ 5–10 Jahre

Der Rostige Robert ist ein Ritter vom alten Schlag. Wagemutig hat er sich in Abenteuer gestürzt, viele Heldentaten begannen und dabei stets arm und bescheiden geblieben. Zumindest dem Anschein nach. Tatsächlich glaubt ihm sein treuer Knappe Knut kein einziges Wort und ist eher genervt von den Geschichten des Ritters.

Als sich dann jedoch ein Bote zu ihnen verirrt, nimmt das Leben eine ganz besondere Wendung. Eine Prinzessin sollen sie aus den Händen ihres Entführers befreien und ihnen bleibt nicht viel Zeit. So brechen die beiden, zusammen mit einem zotteligen Pferd auf. Aber auch der Silberne Siggi hat von der Prinzessin und der Belohnung gehört und er versucht, als erster am Ziel zu sein, wobei ihm dafür jedes Mittel recht ist.

Fertig lesen: THiLO: Der Rostige Robert und elf zufällige Zufälle