Kopfkino: Rosenschere – Lesung mit Arno Strobel am 15.03.2019

Arno Strobel am Signiertisch (c) Andreas Schörnig

Gestern Abend musste/durfte ich mal wieder Carmen bei einer Lesung vertreten. Es ging nach Mannheim. In der Thalia Filiale an den Planken las am 15.03.2019 Arno Strobel, ein Thriller – Autor.

Wer mich kennt, dem dürfte nicht entgangen sein, dass ich bei diesem Genre noch nicht einmal die verfilmten Hörbücher anschaue, geschweige denn das Buch selbst in die Hand nehme. Eines vorneweg: An dieser Einstellung änderte auch dieser Abend nichts.

Fertig lesen: Kopfkino: Rosenschere – Lesung mit Arno Strobel am 15.03.2019

Artmeier & Burger: Gleißender Tod

Gleißender Tod
Wolfgang Burger, Hilde Artmeier
Thriller
Knaur
1. Dezember 2018
Taschenbuch / Ebook
439

(c) Droemer Knaur

Im Flug LH 569 von Lagos, Nigeria nach Frankfurt am Main sitzt ein Mann. Das kommt häufiger vor, doch dieser ist schwer verletzt und zudem auf der Flucht. Neben ihm eine muntere Sitznachbarin, die ihn regelrecht zutextet und ihn dabei auch noch anpumpen will. Marc weiß nicht, ob er nun genervt sein soll, der Frau trauen kann und wie er sie wieder los wird. Schnell stellt sich heraus, dass ihm Linda immer wieder über den Weg läuft, Zufall? Aber Marc braucht Hilfe und daher ist er gezwungen, Linda zu vertrauen. Ein Fehler?

Zeitgleich gerät in Nigeria ein Konvoi in einen Hinterhalt. Steven wird damit beauftragt, die Sache aufzuklären.

Fertig lesen: Artmeier & Burger: Gleißender Tod

Mattfeldt, Petra: Blutschmuck








Blutschmuck




3. Fall für Falko Cornelsen





Petra Mattfeldt





Thriler




Gmeiner Verlag




5. Juli 2017




Taschenbuch




276



 

BlutschmuckVöllig überraschend stirbt Vera Bischoff, die Mutter von Sarah Bischoff eines Nachts an einem zweiten Schlaganfall. Sarah kann das alles gar nicht fassen und steht bei der Beerdigung geschockt  am Grab ihrer Mutter. Um den Hals die Lieblingskette ihrer Mutter. Als Lisa Schönfeld auf Sarah zutritt, um ihr Beileid auszusprechen, sich als alte Freundin von Vera zu erkennen gibt, freut sich Sarah aufrichtig. Doch dann gerät Lisa beim Anblick der Kette in Panik und ergreift die Flucht.

Falko Cornelsen, der seine Freundin Sarah bei ihrem schweren Gang begleitet hat, lässt dieses Verhalten natürlich keine Ruhe. Er fragt sich, was hinter dem merkwürdigen Verhalten von Lisa steckt und beschließt, Nachforschungen anzustellen. Dass er dabei auf ungeklärte Morde und abscheuliche Verbrechen stoßen wird, ahnt er zu dem Zeitpunkt noch nicht …

Fertig lesen: Mattfeldt, Petra: Blutschmuck

Barenbrügge, Evelyn: Schwesternkind








Schwesternkind





Evelyn Barenbrügge





Thriller




Mbook




01. März 2017




Ebook / Taschenbuch




292



 

Zusammen mit ihrem Maine Coon Kater Back-up reist Manuela Fischlander nach Johannesburg. Auf einem Kongress verliebt sie sich in die Professorin Kimberley Winterhuisen. Auch Kimberley scheint Gefallen an Manu zu finden und gemeinsam verbringen sie eine wunderschöne Liebesnacht.

Am nächsten Tag jedoch verschwindet Kimberley Winterhuisen spurlos und alle anwesenden Gäste des Hotels werden ermordet. Manu ist die einzige Überlebende. Da sie Kimberley nicht unter den Toten ausfindig machen kann, stellt sie auf eigene Faust Nachforschungen an.

Wer ist Kimberley und wieso wurde sie entführt?

Fertig lesen: Barenbrügge, Evelyn: Schwesternkind