Schneider, Harald: Pfälzer Bausünden

Pfälzer Bausünden
Palzkis 19. Fall
Harlad Schneider
Krimi
Gmeiner-Verlag
8. Juli 2020
Taschenbuch
282

Eigentlich wollte Palzki nur ein ruhiges Essen im Turmrestaurant des Ebertparks in Ludwigshafen genießen. Das dies durch die Anwesenheit seines Chefs Klaus P. Diefenbach (kurz: KPD) verleidet wird, ist schon schlimm genug. Aber muss dann auch noch direkt vor seinen Augen ein Mord passieren?

Palzki nimmt die Verfolgung auf und scheut dabei kein Risiko. Dennoch kann der Täter entkommen. Was steckt hinter dem Mord? Hat er etwas mit dem geplanten Abriss der baufälligen Hochstrasse zu tun? Bei seinen Ermittlungen scheucht Palzki so manch dunkle Seele auf und gräbt an Stellen, die besser unberührt bleiben sollten …

Fertig lesen: Schneider, Harald: Pfälzer Bausünden

Schneider, Harald: Festakt

Festakt
Palzkis 18. Fall
Harald Schneider
Krimi
Gmeiner Verlag
12. Februar 2020
ebook / Taschenbuch
279

Sinsheim steht kurz vor seiner 1250-Jahr-Feier. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, da taucht ein altes Pergament auf, das das Alter der Stadt in Frage stellt. Doch ist das Pergament echt?

Auch Kommissar Reiner Palzki kämpft mit Problemen, jedoch anderer Art. Sein Chef Klaus P. Diefenbach hat ein Buch geschrieben über seine Tätigkeiten als guter Chef der Kriminalpolizei. Da sich kein Verlag fand, der das Buch drucken und vertreiben wollte, hat er es in Eigenregie veröffentlicht. Nun lagern mehrere Tausend Bücher in seinem Büro und wollen verkauft werden. Zu diesem Zweck geht er auf Lesereise und Palzki soll ihn begleiten.

Kaum in Sinsheim, der ersten Station der Lesereise angekommen, geschieht ein Mord. Mitten in der Buchvorstellung. Ganz klar, dass sich K.P.D. darüber entrüstet und dafür sorgt, dass Palzki die Ermittlungen übernimmt. Noch während sich Palzki in den Fall einarbeitet, geschieht der nächste Mord und der Fall wirkt immer verworrener …

Fertig lesen: Schneider, Harald: Festakt