Berg, Ellen: Von Spaß war die nie Rede

Von Spaß war nie die Rede: (K)ein Mütter-Roman
Ellen Berg
Belletristik
Aufbau Taschenbuch
16. Januar 2023
eBook /Taschenbuch
352

Von Spaß war nie die Rede: (K)ein Mütter-Roman – Ellen Berg
Herausgeber ‏ : ‎ Aufbau Taschenbuch; 1. Edition (16. Januar 2023)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 382 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3746639484
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3746639482

Fee steht mitten im Leben und ist doch alleine. Als Mutter von zwei Kindern, die sich mitten in der Pubertät befinden, als Ehefrau eines Mannes der ganz auf sich fokussiert ist und als Sprechstundenhilfe bei einem Dermatologen, merkt Fee immer deutlicher, dass sie einfach nur funktionieren soll und ihre eigenen Bedürfnisse wenig zählen.

Auf Anraten ihrer Freundinnen versucht Fee, ihr Familienleben aufzufrischen und wiederzubeleben, doch das geht schon auf der Fahrt gründlich schief. Was nun?

Als ihre Freundinnen ihr dann einen Reiseblog einrichten, bekommt Fee wieder neuen Schwung in ihr Leben und lernt, auch mal Nein zu sagen. Zusammen mit ihrem Yogatrainer Felix begibt sie sich auf einen Wochenendtrip nach Mallorca und schließlich auf eine Reise nach Bali.

Können diese Ausbrüche aus dem Alltag wirklich das Leben von Fee umkrempeln, die es gewohnt ist, einfach nur zu funktionieren und das Leben anderer so einfach und bequem wie möglich zu machen?

Fertig lesen: Berg, Ellen: Von Spaß war die nie Rede

Lauriel, Angelika: Die Frau des Ölbauern

Die Frau des Ölbauern
Angelika Lauriel
Belletristik
Edition Schaumberg
10. Oktober 2022
Taschenbuch
560

 

Die Frau des Ölbauern – Angelika Lauriel
Herausgeber ‏ : ‎ Edition Schaumberg; 1. Edition (10. Oktober 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 560 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3941095986
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3941095984

Die Deutsch-Italienerin Raffaela will einen mutigen und gewagten Schritt gehen. In ihrer Heimatstadt Saarbrücken im Saarland möchte sie eine echte italienische Trattoria eröffnen. Aber nicht irgendeine, sondern eine, die ihre Produkte direkt aus Italien bezieht. Selbst die Einrichtung soll, soweit möglich, von dort stammen, um eben ein richtiges italienisches Flair zu erzeugen.

Dafür muss Raffaela allerdings ihre bisherige Arbeit nicht nur kündigen, sondern sich auch auf Reisen begeben. Ihr Weg soll sie in die Toskana führen, dorthin, wo ihre Familie bzw. ihre Mutter herstammt.

Ihr Kumpel Patrick begleitet Raffaela auf ihrer Reise und schon bald muss Raffaela feststellen, dass sie auf dieser Reise nicht nur neue Handelskontakte knüpfen kann, sondern der Vergangenheit ihrer Familie auf Spur kommt.

Fertig lesen: Lauriel, Angelika: Die Frau des Ölbauern

Karnick, Julia: Am liebsten sitzen alle in der Küche

Am liebsten sitzen alle in der Küche
Julia Karnick
Belletristik
dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
17. August 2022
Taschenbuch
352

 

Am liebsten sitzen alle in der Küche – Julia Karnick
Herausgeber ‏ : ‎ dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG; 2. Edition (17. August 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Broschiert ‏ : ‎ 352 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3423263334
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3423263337

Almut steht vor dem Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Ihre vier Kinder sind bis auf die jüngste aus dem Haus und versorgt. Ihr Mann betrügt sie, weswegen Almut sich scheiden lässt und in einer kleinen Wohnung noch einmal neu beginnen möchte. Doch was kann sie, außer andere zu versorgen. Etwas anderes als Hausfrau und Mutter war sie nie gewesen. Diese Qualifikation wird jetzt jedoch nicht mehr benötigt.

Die erfolgreiche Werbefrau Yeliz hat nicht nur einen stressigen Job, sondern auch einen eher erfolglosen Mann, der als Tischler nicht so recht auf die Füße kommt und zudem immer wieder mit der türkischen Schwiegerfamilie aneinandergerät.

Tille ist eine alleinerziehende Urologin, die mit ihrem pubertierenden Sohn zu kämpfen hat. Nach dem Einzug Almuts ins Haus, sieht sie endlich einen kleinen Lichtblick. Nicht nur pendelt sich donnerstags ein gemeinsames Abendessen ein, bei dem Almut kocht, auch scheint sich ihr Sohn Jan endlich mal von Computer und Smartphone lösen zu können. Wird am Ende doch noch alles gut?

Fertig lesen: Karnick, Julia: Am liebsten sitzen alle in der Küche

Schikorra, Jana: Die kleine Bücherei der Herzen

Die kleine Bücherei der Herzen
Jana Schikorra
Belletristik
beHEARTBEAT
26. August 2022
eBook
390

 

Die kleine Bücherei der Herzen – Jana Schikorra
ASIN ‏ : ‎ B0B2858BTR
Herausgeber ‏ : ‎ beHEARTBEAT; 1. Edition (26. August 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Dateigröße ‏ : ‎ 2426 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe ‏ : ‎ 390 Seiten

Die Familie von Katherine Madigan hat sich entzweit als Katherine gerade in die Pubertät kam. Der Vater trennte sich von ihrer Mutter, um fortan mit der Schwester ihrer Mutter ein neues Leben fernab von München in Irland beginnen zu können. Der Kontakt zu Katherines geliebter Tante Fiona brach ab.

Jahre später erhält Katherine plötzlich Post von einem Nachlassverwalter. Ihre Tante Fiona ist verstorben und hat ihr ihr Haus in der irischen Kleinstadt Howth vererbt. Aber was will Katherine mit einem Haus in Irland und dazu noch von der Tante, die ihre Familie zerstört hat?

Trotz allem macht sich Katherine auf den Weg nach Irland, um sich das Haus zumindest anzusehen. Auf was sie dabei trifft, ist sie nicht vorbereitet. Nicht nur, dass das Haus eine Bücherei mit Buchverkauf ist, auch sind die Dorfbewohner sehr aufgeschlossen und herzlich und nehmen Katherine sogleich auf. Nicht zuletzt verknüpft mit der Hoffnung, dass die Bücherei fortgeführt wird,

Aber kann Katherine diesen Schritt wirklich wagen? Ihr Leben in München einfach aufgeben, nach Irland ziehen und eine Bücherei übernehmen? Noch dazu von ihrer Tante, die sie seit Jahren nicht gesehen hat?

Fertig lesen: Schikorra, Jana: Die kleine Bücherei der Herzen

Fuchs, Felicitas: Minna. Kopf hoch, Schultern zurück

Minna. Kopf hoch, Schultern zurück
Mütter-Trilogie 1
Felicitas Fuchs (Carla Berling)
Belletristik
Heyne Verlag
14. Juni 2022
Paperback
608

Minna – Kopf hoch, Schultern zurück – Felicitas Fuchs Herausgeber ‏ : ‎ Heyne Verlag; Originalausgabe Edition (14. Juni 2022) Sprache ‏ : ‎ Deutsch Broschiert ‏ : ‎ 608 Seiten ISBN-10 ‏ : ‎ 3453426436 ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3453426436

Düsseldorf, 1924: Die neunzehnjährige Minna arbeitet als Schneiderin und lebt mit ihrer Mutter und ihren drei Geschwistern in einfachen Verhältnissen. Minna möchte glücklich werden und sich hocharbeiten. Den richtigen Ehrgeiz hat sie dazu. Als sie dann einen wohlhabenden Mann kennenlernt, scheint ihr Glück zum Greifen nah. Mit Fred an ihrer Seite kommt sie ihrem Ziel immer näher. Doch dann gibt es Probleme in der Ehe und die Weltwirtschaftskrise trifft auch ihren Traum vom eigenen Laden.

Unten angekommen beginnt Minna, sich wieder hoch zu arbeiten. Doch das ist nicht einfach, denn ein neuer Krieg droht.

Fertig lesen: Fuchs, Felicitas: Minna. Kopf hoch, Schultern zurück