Karnick, Julia: Am liebsten sitzen alle in der Küche

Am liebsten sitzen alle in der Küche
Julia Karnick
Belletristik
dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
17. August 2022
Taschenbuch
352

 

Am liebsten sitzen alle in der Küche – Julia Karnick
Herausgeber ‏ : ‎ dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG; 2. Edition (17. August 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Broschiert ‏ : ‎ 352 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3423263334
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3423263337

Almut steht vor dem Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Ihre vier Kinder sind bis auf die jüngste aus dem Haus und versorgt. Ihr Mann betrügt sie, weswegen Almut sich scheiden lässt und in einer kleinen Wohnung noch einmal neu beginnen möchte. Doch was kann sie, außer andere zu versorgen. Etwas anderes als Hausfrau und Mutter war sie nie gewesen. Diese Qualifikation wird jetzt jedoch nicht mehr benötigt.

Die erfolgreiche Werbefrau Yeliz hat nicht nur einen stressigen Job, sondern auch einen eher erfolglosen Mann, der als Tischler nicht so recht auf die Füße kommt und zudem immer wieder mit der türkischen Schwiegerfamilie aneinandergerät.

Tille ist eine alleinerziehende Urologin, die mit ihrem pubertierenden Sohn zu kämpfen hat. Nach dem Einzug Almuts ins Haus, sieht sie endlich einen kleinen Lichtblick. Nicht nur pendelt sich donnerstags ein gemeinsames Abendessen ein, bei dem Almut kocht, auch scheint sich ihr Sohn Jan endlich mal von Computer und Smartphone lösen zu können. Wird am Ende doch noch alles gut?

Fertig lesen: Karnick, Julia: Am liebsten sitzen alle in der Küche

Schikorra, Jana: Die kleine Bücherei der Herzen

Die kleine Bücherei der Herzen
Jana Schikorra
Belletristik
beHEARTBEAT
26. August 2022
eBook
390

 

Die kleine Bücherei der Herzen – Jana Schikorra
ASIN ‏ : ‎ B0B2858BTR
Herausgeber ‏ : ‎ beHEARTBEAT; 1. Edition (26. August 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Dateigröße ‏ : ‎ 2426 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe ‏ : ‎ 390 Seiten

Die Familie von Katherine Madigan hat sich entzweit als Katherine gerade in die Pubertät kam. Der Vater trennte sich von ihrer Mutter, um fortan mit der Schwester ihrer Mutter ein neues Leben fernab von München in Irland beginnen zu können. Der Kontakt zu Katherines geliebter Tante Fiona brach ab.

Jahre später erhält Katherine plötzlich Post von einem Nachlassverwalter. Ihre Tante Fiona ist verstorben und hat ihr ihr Haus in der irischen Kleinstadt Howth vererbt. Aber was will Katherine mit einem Haus in Irland und dazu noch von der Tante, die ihre Familie zerstört hat?

Trotz allem macht sich Katherine auf den Weg nach Irland, um sich das Haus zumindest anzusehen. Auf was sie dabei trifft, ist sie nicht vorbereitet. Nicht nur, dass das Haus eine Bücherei mit Buchverkauf ist, auch sind die Dorfbewohner sehr aufgeschlossen und herzlich und nehmen Katherine sogleich auf. Nicht zuletzt verknüpft mit der Hoffnung, dass die Bücherei fortgeführt wird,

Aber kann Katherine diesen Schritt wirklich wagen? Ihr Leben in München einfach aufgeben, nach Irland ziehen und eine Bücherei übernehmen? Noch dazu von ihrer Tante, die sie seit Jahren nicht gesehen hat?

Fertig lesen: Schikorra, Jana: Die kleine Bücherei der Herzen

Fuchs, Felicitas: Minna. Kopf hoch, Schultern zurück

Minna. Kopf hoch, Schultern zurück
Mütter-Trilogie 1
Felicitas Fuchs (Carla Berling)
Belletristik
Heyne Verlag
14. Juni 2022
Paperback
608

Minna – Kopf hoch, Schultern zurück – Felicitas Fuchs Herausgeber ‏ : ‎ Heyne Verlag; Originalausgabe Edition (14. Juni 2022) Sprache ‏ : ‎ Deutsch Broschiert ‏ : ‎ 608 Seiten ISBN-10 ‏ : ‎ 3453426436 ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3453426436

Düsseldorf, 1924: Die neunzehnjährige Minna arbeitet als Schneiderin und lebt mit ihrer Mutter und ihren drei Geschwistern in einfachen Verhältnissen. Minna möchte glücklich werden und sich hocharbeiten. Den richtigen Ehrgeiz hat sie dazu. Als sie dann einen wohlhabenden Mann kennenlernt, scheint ihr Glück zum Greifen nah. Mit Fred an ihrer Seite kommt sie ihrem Ziel immer näher. Doch dann gibt es Probleme in der Ehe und die Weltwirtschaftskrise trifft auch ihren Traum vom eigenen Laden.

Unten angekommen beginnt Minna, sich wieder hoch zu arbeiten. Doch das ist nicht einfach, denn ein neuer Krieg droht.

Fertig lesen: Fuchs, Felicitas: Minna. Kopf hoch, Schultern zurück

Klugmann, Norbert: Bitte parken Sie nicht in unserem Schaufenster

Bitte parken Sie nicht in unserem Schaufenster
Norbert Klugmann
Belletristik
Gmeiner-Verlag
13. Juli 2022
Taschenbuch
283

Bitte parken Sie nicht in unserem Schaufenster
Bitte parken Sie nicht in unserem Schaufenster – Norbert Klugmann
Herausgeber ‏ : ‎ Gmeiner-Verlag; 2022. Edition (13. Juli 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 283 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 383920237X
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3839202371

Bereits über 20 Ein- oder Ausparkunfälle hat es in der Waitzstraße in Groß-Flottbeck gegeben. Meist waren Senioren maßgeblich daran beteiligt, oftmals mit einem SUV. Diese großen unhandlichen schweren Schiffe auf vier Räder gelten als besonders seniorenfreundlich, da das Ein- und Aussteigen leichter fällt als in einen flexibleren Kleinwagen.

Allein die gehäufte Anzahl der Unfälle, bei denen Schaufenster zu Bruch gingen oder Hauswände beschädigt wurden, nebst den Fahrzeugen, genügte dem Autor Norbert Klugmann, um einen Roman zu dieser Straße mit ihrem besonderen Rekord zu schreiben. Fertig lesen: Klugmann, Norbert: Bitte parken Sie nicht in unserem Schaufenster

Berg, Ellen: Für immer, oder was?

Für immer, oder was?: (K)ein Liebes-Roman
Ellen Berg
Belletristik
Aufbau Taschenbuch
21. Juni 2022
Taschenbuch ‏
398

 

Für immer, oder was?Laura ist am Verzweifeln. Gerade hat sie sich von Sebastian getrennt und schon wieder war es nicht der Mann für immer. Immer wieder gerät sie an die falschen Kerle, doch warum nur. Ihre Freunde geben ihr einen Denkanstoß – was, wenn es an ihr liegt? Macht sie etwas falsch? Hat sie eine Eigenschaft oder Angewohnheit, die die Kerle systematisch in die Flucht schlägt?
Ehe Laura sich auf den nächsten Mann einlassen möchte, beschließt sie, mit ihrem Leben aufzuräumen. Und dazu gehört, dass sie alle Exfreunde aufsucht und mit ihnen spricht. Herausfindet, warum es zu der Trennung kam. Eine abenteuerliche Reise beginnt. Fertig lesen: Berg, Ellen: Für immer, oder was?