Reinhardt, Susanne: Alles, was du noch nicht weißt – für Mütter: Erstaunliche Fakten, die jede Mama verblüffen

Alles, was du noch nicht weißt – für Mütter: Erstaunliche Fakten, die jede Mama verblüffen
Susanne Reinhardt
Unterhaltung
YES Verlag
19. April 2022
Taschenbuch
192

alles was duDas Buch machte mich vom Titel her neugierig, denn was soll man als Mutter denn alles wissen und vor allem, was weiß ich als zweifache Mama noch nicht?

Der Start war einigermaßen vielversprechend. Die Auflistungen zu den Fakten, ob Kinder denn glücklich machen, haben einen witzigen Effekt und sind unterhaltsam. Fertig lesen: Reinhardt, Susanne: Alles, was du noch nicht weißt – für Mütter: Erstaunliche Fakten, die jede Mama verblüffen

Safier, David: Miss Merkel: Mord auf dem Friedhof

Miss Merkel: Mord auf dem Friedhof
Merkel Krimi, Band 2
David Safir
Humor, Krimi
Kindler Verlag / Argon Verlag;
1. März 2022
Taschenbuch ‏/ Hörbuch
352 / 8 h 17 min

 

Irgendwie hat Angela Lust, mal wieder in einem neuen Fall zu ermitteln. Aber wer möchte schön, dass dafür jemand stirbt? Doch dann findet der kleine Mops Putin auf dem Friedhof von Uckermark eine Leiche. Allerdings ist dieses Mal definitiv nicht der Gärtner der Mörder. Vielmehr ist er das Opfer und steckt zudem noch ungespritzt in der Erde.

Angela kommt das alles sehr merkwürdig vor. Wer ermordet schon einen Gärtner und warum? Und wieso wird dieser dann auch noch so drapiert? Da steckte schon einiges an Wut dahinter.

Die beiden verfeindeten Bestatter-Familien im Ort scheinen zumindest eine Beziehung zu dem Opfer gehabt zu haben. Aber kann jemand, der so schön Shakespeare zitieren kann und Angelas Herz auf mehr als nur eine Art berühren kann, wirklich ein Mörder sein?

Was steckt wirklich hinter der Tat? Angela taucht in dunkle Geheimnisse ein und scheucht damit nicht nur vergessene Schatten auf, sondern bringt leider auch die Mörder auf ihre Spur …

Fertig lesen: Safier, David: Miss Merkel: Mord auf dem Friedhof

Safier, David: Miss Merkel: Mord in der Uckermark

Miss Merkel: Mord in der Uckermark
David Safier / Sprecher: Nana Spier
Humor
Kindler Verlag / Argon Verlag AVE GmbH
23. März 2021
Broschiert / Hörbuch
320 / 8 Stunden und 54 Minuten

Angela Merkel ist endlich im wohlverdienten Ruhestand und hat sich zusammenmit ihrem Mann und einem kleinen Mops namens Putin nach Kleinfreudenstadt in der Uckermark zurückgezogen. Noch ist Angela nicht recht in der Uckermark angekommen. Sie sucht noch nach einer Verbindung zu den Dorfbewohnern und letztlich sogar nach einer Freundin. Doch wird sie diese hier finden?

Da kommt ihr die Einladung des Freiherr Philip von Baugenwitz wie gelegen. Eine kleine Feier auf dem Familienschloss, bei dem sie gewiss den einen oder anderen Dorfbewohner ganz ungezwungen kennenlernen kann und vielleicht ist ja auch eine potenzielle Freundin dabei?

Doch ganz so beschaulich geht es auf dem Schloss nicht zu. Es liegen Spannungen in der Luft. Als Angela dann bei einer Schlossbesichtigung den Freiherr tot in einem von innen verriegelten Schlossverlies auffindet, ist es mit der Ruhe vorbei. Auch wenn alles auf einen Selbstmord hindeutet, ist Angela der felsenfesten Überzeugung, der Freiherr wurde ermordet. Angela sieht sich mit einem Problem konfrontiert, das sie unbedingt lösen möchte. Erst recht, nachdem sie den zuständigen Polizisten kennengelernt hat.

Gemeinsam mit ihrem Mann Joachim, Mops Putin und ihrem Bodyguard Mike macht sie sich auf die Suche nach dem Mörder…

Fertig lesen: Safier, David: Miss Merkel: Mord in der Uckermark

Diverse: Fuck you 2020!: Danke für nichts, du dämliches Jahr!

Fuck you 2020!: Danke für nichts, du dämliches Jahr!
Diverse
Humor
arsEdition
17. Dezember 2020
Gebundene Ausgabe
48

Werbung - Rezensionsexemplar

Das Jahr 2020 hat sich wahrlich nicht von seiner besten Seite gezeigt. Eine negative Nachricht jagte die nächste und das Zeitgesehen schien still zu stehen. Kleine Lichtpunkte wurden schnell wieder ausgemerzt und schon sah man sich der Vorweihnachtszeit und dem nächsten (Teil-) Lockdown gegenüber. Da ist es verständlich, dass Verzweiflung, Angst, aber auch Wut sich in einem angestaut hat. Dieses Buch ist teilweise ein Spiegel dessen, was 2020 in den Menschen ausgelöst hat. Sprüche, Gedanken, Ausrufe, verbunden mit kleinen Illustrationen fassen recht gut zusammen, was mir in diesem Jahr immer mal wieder durch den Kopf ging.

Ich finde nicht, dass es ein Buch ist, welches man unbedingt haben muss. Aber es ist dennoch interessant zu sehen, dass man nicht alleine dasteht und vielleicht auch als Erinnerung für Zeiten, wenn es mal wieder besser werden sollte.

Berg, Ellen: Willst du Blumen, kauf dir welche

Willst du Blumen, kauf dir welche
(K)ein Romantik-Roman
Ellen Berg
Liebesroman, humor
Aufbau Digital
13. Oktober 2020
ebook
480

Werbung - Rezensionsexemplar, vielen Dank an NetGalley und den Verlag 


Lena schient ein wenig aus der Art geschlagen. Sie glaubt an Romantik und Treue. Doch diese findet sie in der realen Welt leider nicht. Als sie dann zu ihrer Tante zieht und aus dem verstaubten Modelädchen einen Buchladen macht, verfällt sie ganz in den Glauben, dass die wahre Liebe nur zwischen zwei Buchdeckeln zu finden ist.

Doch dann taucht Benjamin Floros bei ihr im Laden auf. Der Autor hält eine Lesung zu seinem neuen Bestseller, in dem es um den alles entscheidenden Algorithmus für die Liebe geht. Stark umschwärmt spürt der Autor die Skepsis von Lena und beschließt, ihr zu beweisen, dass sein Algorithmus kein Unsinn ist.

Aber lässt Lena sich wirklich auf das Experiment ein und was ist, wenn sie plötzlich doch erkennt, dass Romantik auch außerhalb von Büchern existieren kann?

Fertig lesen: Berg, Ellen: Willst du Blumen, kauf dir welche