Stern, Anne: Fräulein Gold: Die Rote Insel

Fräulein Gold: Die Rote Insel
Die Hebamme von Berlin 5
Anne Stern
Historischer Roman
Rowohlt Taschenbuch/ Argon Verlag
1. Dezember 2022
Paperback
432/ 9 Stunden und 48 Minuten

 

Fräulein Gold: Die Rote Insel – Anne Stern
Herausgeber ‏ : ‎ Argon Verlag; 1. Auflage, Gekürzte (14. Dezember 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
ISBN-10 ‏ : ‎ 3839819849
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3839819845

Berlin, 1926: Die Hebamme Hulda Gold musste ihre Stellung in einer renommierten Frauenklinik aufgeben. Als unverheiratete Schwangere ist sie dort nicht gern gesehen. Doch Hulda findet Unterschlupf bei ihrer Freundin, der Ärztin Grete Fischer. Dort arbeitet sie als Sprechstunden- und Arztgehilfin und kümmert sich gemeinsam mit Grete um die Menschen, denen es noch schlechter geht als ihnen.

In Berlin nehmen die politischen Spannungen derweil immer mehr zu. Vermehrt kommt es Auseinandersetzungen zwischen Kommunisten, Anhängern der nationalsozialistischen Bewegung und den Ringvereinen. Auch Grete scheint nicht ganz außen vor zu stehen und ehe Hulda es sich versieht, gibt es einen Toten.

Auch Huldas alter Freund Karl North gerät zwischen die Fronten. Sein lang vermisster Vater will ihn für seine Zwecke einspannen, doch kann Karl dies zulassen und sind da nicht doch noch Gefühle für Hulda?

Fertig lesen: Stern, Anne: Fräulein Gold: Die Rote Insel

Orontes, Peter: Die Siegel des Todes

Die Siegel des Todes
Peter Orontes
Historischer Roman
HarperCollins Taschenbuch
22. November 2022)
Taschenbuch
704

 

Die Siegel des Todes – Peter Orontes
Herausgeber ‏ : ‎ HarperCollins Taschenbuch; 1. Edition (22. November 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 704 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3365000755
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3365000755

Schwarzwald, 1323: Der Waisenjunge Elias lebt als Gehilfe bei einem Wasenmeister und muss sich dort nicht nur an die Arbeit, sondern auch an den Lebensstand gewöhnen. Da er keine Erinnerung mehr an sein früheres Leben hat, quält ihn die Frage, was es mit dem merkwürdigen Medaillon auf sich hat, das er um den Hals trägt. Aber auch um Ranghild ranken sich Geheimnisse, die nicht ganz ungefährlich sind.

Fertig lesen: Orontes, Peter: Die Siegel des Todes

Teuber, Klaus: CATAN – Der Roman (Band 1)

CATAN - Der Roman (Band 1)
CATAN - Band 1
Klaus Teuber
Historischer Roman
Kosmos
24. Oktober 2022
Gebundene Ausgabe
576

  • Lesealter ‏ : ‎ Ab 16 Jahren

 

CATAN – Der Roman (Band 1) – Klaus Teuber
Herausgeber ‏ : ‎ Kosmos; 1. Edition (24. Oktober 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 576 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3440173186
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3440173183
Lesealter ‏ : ‎ Ab 16 Jahren

Norwegen, 860: Asla lebt mit ihrer Familie ein ruhiges Leben. Ihr Vater Halldor möchte König des gesamten Nordlandes werden. Doch dafür müsste Asla einen anderen Häuptling heiraten, einen, den sie verabscheut und nicht nur weil dieser bereits als, lüstern und keinen guten Ruf im Umgang mit seinen Ehefrauen hat. Vielmehr ist Alsa bereits verliebt. Doch Thorolf ist in den Augen ihres Vaters keine gute Wahl.

Dennoch beschließen die beiden Liebenden, gemeinsam die Flucht zu wagen. Halldors Rache lässt nicht lange auf sich warten und schon bald zieht er mordend und brandschatzend durch das Gebiet von Thorolfs Vater Ulrik.

Ulrik hat keine andere Wahl, als Halldor eine entsprechende Entschädigung zu bezahlen und seinen Sohn, sowie dessen Brüder, die ihm bei der Flucht geholfen hatten, für sieben Jahre zu verbannen.

Doch wo sollen die so geächteten hin? Dann allerdings erfahren sie von einer Insel, die fruchtbar und ein wahres Paradies zu sein scheint. Können aus den kampferfahrenen Brüdern wirklich Siedler werden und sich auf Catan eine neue und bessere Zukunft aufbauen?

Fertig lesen: Teuber, Klaus: CATAN – Der Roman (Band 1)

Roth, Charlotte: Die Wintergarten-Frauen. Der Traum beginnt

Die Wintergarten-Frauen. Der Traum beginnt
Die Wintergarten-Saga, Band 1
Charlotte Roth
Historischer Roman
Droemer TB
2. November 2022
Broschiert ‏
400

 

Die Wintergarten-Frauen. Der Traum beginnt – Charlotte Roth
Herausgeber ‏ : ‎ Droemer TB; 2. Edition (2. November 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Broschiert ‏ : ‎ 400 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3426308843
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3426308844

Die junge Nina von Veltheim lebt 1917 auf einem Gut in der Uckermark. Als der Vater nicht mehr heimkommt, wird es schwer für die Familie und ihr Bruder Carlo muss das Gut übernehmen. Auch Nina will ihren Teil zum Erhalt des Guts beitragen, doch die Familie hat andere Pläne mit ihr.

1921 wird sie nach Berlin geschickt, wo sie ihrem Talent nachgehen soll. Doch Nina steht nicht etwa auf der Bühne oder will eine bekannte Schauspielerin werden. Sie möchte hinter den Kulissen wirken, Geschichten erzählen und die Leute mit ihren Programmen faszinieren, verzaubern und in eine andere Welt entführen.

Doch ganz so einfach ist es nicht, erst recht nicht in Berlin, wo niemand sie und ihr Talent kennt. Als Nina Berlins „Wintergarten“ kennenlernt, hat sie ein Ziel vor Augen, das es zu erreichen gilt. Doch der Weg dorthin ist steinig und mühsam.

Fertig lesen: Roth, Charlotte: Die Wintergarten-Frauen. Der Traum beginnt

Röckle, Doris: Der Wagemut der Burgtochter

Der Wagemut der Burgtochter
Röckle, Doris
Historischer Roman
Knaur TB
4. Oktober 2022
Taschenbuch
608

 

Der Wagemut der Burgtochter – Doris Röckle
Herausgeber ‏ : ‎ Knaur TB; 1. Edition (4. Oktober 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 608 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3426217317
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3426217313

Die junge Edelfrau Praxedis von Montani führt ein trostloses Leben auf der Burg Gutenberg in Liechtenstein im Jahre 1499. Ihr Mann zeigt nur wenig Interesse an ihr und meidet sie meist, während ihre Schwiegermutter und Mannesschwester sie meist piesacken, schikanieren und beleidigen.

Dennoch versucht Praxedis glücklich zu werden und hilft, wo sie nur kann. Als der junge Bruder Mauritius nach einem Unfall auf die Burg gebracht wird, ahnt Praxedis noch nicht, wie sehr sich ihr Leben verändern wird.

Und daran ist nicht nur der Krieg zwischen den Habsburgern und den Schweizer Eidgenossen Schuld … Fertig lesen: Röckle, Doris: Der Wagemut der Burgtochter