Sahler, Martina: Die englische Gärtnerin – Blaue Astern

Die englische Gärtnerin - Blaue Astern
Die Gärtnerin von Kew Gardens, Band 1
Martina Sahler
Historischer Roman
Ullstein Taschenbuch
27. Dezember 2019
Taschenbuch / ebook
416

London,1920: Charlotte Windley hat es nicht leicht im Leben. Der Vater ist verstorben und ihre Mutter leidet an der Schüttelkrankheit, wodurch ihr das Arbeiten erschwert wird. Und doch konnte Charlotte ihr Studium zur Botanikerin beenden. Ihr Traum ist es, in der prächtigen Parkanlage Kew Gardens zu arbeiten und sei es als einfache Gärtnerin.

Überglücklich ist sie, als sie über ein etwas abenteuerliches Konstrukt eine Stelle in Kew Gardens erhält. Doch das Schicksal schlägt erneut zu und Charlotte muss sich entscheiden, welchen Weg sie gehen soll. Trifft sie am Ende die richtige Entscheidung?

Fertig lesen: Sahler, Martina: Die englische Gärtnerin – Blaue Astern

Riebe, Brigitte: Die Schwestern vom Ku’damm: Jahre des Aufbaus

Die Schwestern vom Ku'damm: Jahre des Aufbaus
Die 50er-Jahre-Trilogie, Band 1
Brigitte Riebe
Historischer Roman
Wunderlich
23. Oktober 2018
Gebundene Ausgabe / Taschenbuch /ebook
432

.

Die Schwestern Rike, Silvie und Florentine wachsen wohlbehütet in den Vorkriegsjahren in Deutschland auf. Ihr Vater und sein Kompagnon bauen gemeinsam das damals fortschrittlichste und eleganteste Modehaus der damaligen Zeit auf. Das Kaufhaus Thalheim sichert der Familie einen gewissen Wohlstand. Doch dann bricht der zweite Weltkrieg aus. Die Männer müssen an die Front, die Frauen bleiben zurück. Fassungslos schauen die Schwestern zu, wie das einst so strahlende Kaufhaus zu einer Ruine wird.

Doch Rike lässt sich nicht unterkriegen und kämpft. Um das Kaufhaus, um ihre Familie und um die Zukunft, von der sie noch nicht ahnt, dass die Schatten der Vergangenheit ihr bald neue Sorgen bereiten werden…

Fertig lesen: Riebe, Brigitte: Die Schwestern vom Ku’damm: Jahre des Aufbaus

Zinßmeister, Deana: Die Farbe des Goldes

Die Farbe des Goldes
Deana Zinßmeister
Historischer Roman
Goldmann Verlag
16. September 2019
Taschenbuch / ebook
528

Die Farbe des Goldes (c) Carmen Vicari

Im Jahr 1605 lebt die 17jährige Elisabeth unter bescheidenen Verhältnissen in Württemberg. Das Familienleben ist anstrengend und so sehnt sich Elisabeth nach einem anderen Leben. Als ihre Freundin Johanna heiratet, erkennt sie, was noch auf sie wartet. Aber will sie das wirklich?

Als Elisabeth dem charismatischen Frédéric begegnet, scheint sie am Ziel ihrer Wünsche zu sein. Immerhin stammt Frédéric aus besseren Verhältnissen und zwischen ihnen herrscht wohl Zuneigung und gegenseitige Liebe. Bis Elisabeth unerwartet schwanger wird.

Plötzlich findet sich Elisabeth in einem Freudenhaus wieder. Zunächst muss sie dort nicht arbeiten, aber in der dunklen Zelle ihr Kind bekommen …? Elisabeth hofft auf Rettung, aber kann diese in Form des Alchemisten Johannes Keilholz kommen?

Fertig lesen: Zinßmeister, Deana: Die Farbe des Goldes

Koenig, Tabea: Hurenmord

Hurenmord
The Flowers of Scotland 2
Tabea Koenig
Historisch
Piper Schicksalsvoll
2. September 2019
Taschenbuch / Ebook
336

.

(c) Carmen Vicari

Whitechapel, 1888: Christine Gillard ist jüngst Witwe geworden und in eine tiefe Depression verfallen. Selbst für ihr Herzprojekt, das Frauenhaus in Whitechapel, findet sie keine Kraft mehr. Dabei wird Christine dort so dringend gebraucht, denn ein Mörder treibt sein Unwesen und sucht sich seine Opfer vor allem bei ihren Bewohnerinnen aus.

Emily und Liam unterstützen ihre Freundin, so gut sie können. Doch findet Christine wieder neuen Lebensmut und Inspektor John Pike den Mörder, der von allen nur noch Jack the Ripper genannt wird?

Fertig lesen: Koenig, Tabea: Hurenmord

Koenig, Tabea:Hurentochter – Die Distel von Glasgow

Hurentochter - Die Distel von Glasgow
The flowers of Scotland 1
Tabea Koenig
Historischer Roman
Piper Schicksalsvoll
4. Juni 2019
Taschenbuch / ebook
440

Glasgow: 1859 findet Margery Gallaham eine schwer verletzte hilflose Frau vor. Sie nimmt sie mit nach Hause und stellt dabei fest, die Frau hat nicht nur ihr Gedächtnis verloren, sie ist zudem auch noch schwanger. Aber kann Margery ihr nicht nur einen neuen Namen, sondern auch ein neues Zuhause geben? Immerhin ist sie eine Dame der Nacht und leitet zudem ihr eigenes Bordell in Glasgow…

17 Jahre später versucht Emily dem Ruf einer Hurentochter zu entkommen und eine ehrbare Arbeit zu finden. Gemeinsam mit ihrem Freund und Vertrauten Liam strebt sie ein respektables Leben jenseits des Bordells an. Doch dann wird ein Anschlag auf das Bordell verübt, bei dem ihre Mutter ums Leben kommt. Fortan versucht Emily die Mörder ihrer Mutter zu finden und Rache zu üben.

Sie ahnt nicht, dass sie dabei immer mehr ins Visier der Täter rückt und schon sehr bald um ihr eignes Leben bangen muss. …

Fertig lesen: Koenig, Tabea:Hurentochter – Die Distel von Glasgow