Grünig, Michaela: Palais Heiligendamm – Ein neuer Anfang

Palais Heiligendamm - Ein neuer Anfang
Heiligendamm-Saga, Band 1
Michaela Grünig
Historischer Roman
Lübbe
30. Oktober 2020
Broschiert
576

Palais HeiligendammHeiligendamm 1912: Die junge Elisabeth zieht mit ihrer Familie von Berlin in den beschaulichen Ort Heiligendamm. Hier hat sich der Vater ein Hotel gebaut, welches er gemeinsam mit seinem zweiten Sohn Paul führen und zum ersten Hotel am Platz machen will. Doch die Zeiten sind schwer und nicht zuletzt ist die Konkurrenz hart und spielt mit vielen unfairen Mitteln.

In dieser schweren Zeit tut sich ausgerechnet Elisabeth mit ihrem kaufmännischen Gespür hervor, sehr zum Verdruss der Mutter, die Elisabeth lieber wohlsituiert unter der Haube sehen würde. Als die Situation immer schlimmer wird, müssen die Kuhlmanns ausgerechnet den Emporkömmling Julius Falkenhayn um Hilfe bitten. Doch kann das gut gehen? Ist Falkenhayn ein rechtschaffener Mann und ehrlich gegenüber der Familie Kuhlmann? Fertig lesen: Grünig, Michaela: Palais Heiligendamm – Ein neuer Anfang

Follett, Ken: Kingsbridge – Der Morgen einer neuen Zeit

Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit
Kingsbridge-Roman, Band 4
Ken Follett
Historischer Roman
Lübbe
15. September 2020
Gebundene Ausgabe
1026

 

England. 997: Der junge Edgar lebt mit seiner Familie in einer kleinen Stadt an der Küste. Seine Familie lebt vom Schiffsbau und Edgar scheint sogar der cleverste der drei Söhne zu sein. Eines Nachts jedoch ergreift Edgar die Gelegenheit, packt seine Sachen und möchte endlich mit einer verheirateten Geliebten fliehen. Irgendwohin, wo sie gemeinsam ein neues Leben aufbauen können. Doch dazu soll es nicht kommen.

Noch während er auf dem Weg zu seiner Geliebten ist, sichtet Edgar Drachenboote am Horizont, die Kurs auf die Stadt Combe nehmen. Panisch versucht er alle zu warnen und doch kann er es nicht verhindern, dass viele Menschen sterben. Darunter auch seine Geliebte und sein Vater. Die Familie steht praktisch vor dem Nichts.

Ihnen bleibt nur ein gewagter Neuanfang in einem abgelegenen Weiler. Dort steht ein Bauernhof leer, den es zu bewirtschaften gilt. Aber sind Edgar und seine Familie dieser Aufgabe gewachsen?

Zeitgleich kämpfen andere um Macht, Reichtum und Einfluss in England, deren Tun auch Edgars Schicksal beeinflussen.

Fertig lesen: Follett, Ken: Kingsbridge – Der Morgen einer neuen Zeit

Kölpin, Regine: Der Nordseehof – Als wir träumen durften

Der Nordseehof – Als wir träumen durften
Der Nordseehof 1
Regine Kölpin
Historischer Roman
Piper Taschenbuch
05. Oktober 2020
Taschenbuch / ebook
416

Ostfriesland 1948: Johanna lebt auf dem elterlichen Großbauernhof und hilft, wo sie nur kann. Als der Vater nicht mehr so kann, versucht Johanna alles, um den Hof über die Runden zu bringen. Noch hoffen alle auf die baldige Rückkehr von Johannas Bruder.

Trotz der vielen Arbeit findet Johanna immer wieder Zeit, sich mit dem Schlesienflüchtling Rolf zu treffen. Die beiden verlieben sich ineinander, aber Rolf ist keine angemessene Partie für Johanna. Überhaupt haben die Eltern einen ganz anderen Ehemann für sie in Aussicht.

Wird Johanna ihr Glück finden?

Fertig lesen: Kölpin, Regine: Der Nordseehof – Als wir träumen durften

Averbeck, Marlene: Das Lichtenstein: Modehaus der Träume

Das Lichtenstein: Modehaus der Träume
Das Lichtenstein 1
Marlene Averbeck
Historischer Roman
dtv Verlagsgesellschaft
21. August 2020
Broschiert
480

Berlin 1913: Hedi lebt nach dem Tod des Vaters alleine mit ihrer Mutter. Um den Unterhalt zu bestreiten, verdingt sich Hedi als Ladenmädchen im berühmten Kaufhauf Lichtenstein. Doch ist das keine Strafe für sie, vielmehr ein langgehegter Traum, der endlich in Erfüllung geht. Der Zufall will es, dass sie die Näherin Thea kennenlernt. Diese entdeckt Hedis Talent für Farben und Formen und schon bald taucht Hedi in die faszinierende Welt der Mode ein.

Jacob und sein Bruder Ludwig sollen nach und nach das Kaufhaus Lichtenstein von ihrem Vater übernehmen. Die Bereiche sind klar abgesteckt, um Überschneidungen zu vermeiden und doch dringt Jacob in Ludwigs Gebiet ein, um das Lichtenstein moderner zu machen und neue Ziele zu definieren. Ludwig ist davon wenig angetan und versucht, die Bemühungen seines Bruders gegenüber dem Vater herunterzuspielen.

Als ein Feuer im Lichtenstein ausbricht, zeigt sich, ob Jacobs Bemühungen wirklich umsonst waren…

Fertig lesen: Averbeck, Marlene: Das Lichtenstein: Modehaus der Träume

Sommerfeld, Mila: Zeit des Sturms

Zeit des Sturms
Die Schwestern der Kaufhausdynastie-Reihe 2
Sommerfeld
Historischer Roman
dp Digital Publishers
01. Februar 2020
ebook / Taschenbuch
474

Würzburg in den 30er Jahren. Sophia Wagner verliebt sich ausgerechnet in einen Mann, der die Gesinnungen der NSDAP so gar nicht teilt. Damit kann sie bei ihrem Vater natürlich nicht Punkten. Doch Sophia steht entgegen aller Widerstände zu ihrem Geliebten und verhilft ihm schließlich sogar zur Flucht.

Fertig lesen: Sommerfeld, Mila: Zeit des Sturms