Peter, Maria W.: Verrat in Colonia

Verrat in Colonia
Invita 4
Maria W. Peter
Historischer Roman
Piper Spannungsvoll
1. Juli 2021
Taschenbuch ‏
468

Verrat in Colonia - Maria W. PeterInvita, Sklavin des Statthalters, ist gerade mit ihrer Herrin in Niedergermanien angekommen. Bei einer Feier hofft Invita auf einige ruhige Minuten mit ihrem Gefährten und germanischen Sklaven, Flavus. Doch es kommt ganz anders. Im Bad, das eigentlich um die gewählte Zeit verlassen sein soll, finden die beiden einen schwerverletzten Mann, der vor ihren Augen verstirbt.

Flavus gerät in Verdacht, den Quaestor Aurelius Celer getötet zu haben. Da ihm die Hinrichtung droht, setzt Invita alle Hebel in Bewegung, um seine Unschuld zu beweisen und den wahren Mörder zu finden. Doch es ist nicht nur ein Wettlauf mit der Zeit, auch gerät Invita in einen Strudel auf Verrat und Verschwörung, der nicht zuletzt ihr eigenes Leben bedroht.

Fertig lesen: Peter, Maria W.: Verrat in Colonia

Rehn, Heidi: Die Buchhandlung in der Amalienstraße

Die Buchhandlung in der Amalienstraße
Heidi Rehn
Historischer Roman
List Hardcover
28. April 2022
Gebundene Ausgabe
464

 

Die Buchhandlung in der Amalienstraße

 

München 1913, Für Elly geht ein Wunsch in Erfüllung. Die Cousinen Theres und Ruth nehmen Elly nicht nur als Gehilfin in ihrer Buchhandlung Lämmle auf, sondern stellen sie sogar fest als Buchhändlerin ein. Auch für Ellys Freundin Henni findet sich ein Platz, wenn auch nur im Büro. Für beide beginnt eine wundervolle Zeit, die sie mit dem Gehilfen Leo und Hennis Bruder Zacherl verbringen. Doch dann spitzt sich die Lage immer mehr zu. Zensoren schränken das Buchangebot stark ein und Elly sucht immer wieder Zuflucht in den Büchern.

Als schließlich der Krieg ausbricht und Leo und Zacherl an die Front müssen, beginnt auch für Elly der Kampf um das eigene Leben, die Hoffnung und ein wenig Liebe jenseits von Büchern.

Fertig lesen: Rehn, Heidi: Die Buchhandlung in der Amalienstraße

Lorne, Mac P.: Sie nannten ihn Cid

Sie nannten ihn Cid. Eine spanische Legende
Mac P. Lorne
Historischer Roman
Knaur TB
2. November 2021
Broschiert
592

 

Sie nannten ihn Cid. Eine spanische Legende – Mac P. Lorne
Herausgeber ‏ : ‎ Knaur TB; 2. Edition (2. November 2021)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Broschiert ‏ : ‎ 592 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3426526301
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3426526309

Kastilien, 1063: Der junge Rodrigo Díaz de Vivar lebt am Hofe Königs Ferdinand I. von León. Unter seiner Führung wächst der Junge nicht nur heran, sondern steigt schon bald zu einem wichtigen Kämpfer und Ratgeber des Königs auf.

Nach dem Tod König Ferdinand I. hält Rodrigo, den man inzwischen El Cid nennt, dem ersten Sohn des verstorbenen Königs Sancho II. von Kastilien die Treue. Doch bald schon muss Rodrigo erkennen, dass Verrat, Intrigen und auch Brudermord keine Seltenheit sind und gerät zwischen die Fronten. Auch die Liebe seines Lebens bleibt von Intrigen nicht verschont und schon bald weiß Rodrigo nicht mehr, wem kann er noch vertrauen und vor allem, wem soll seine Treue gelten?

 

Fertig lesen: Lorne, Mac P.: Sie nannten ihn Cid

Lloyd, Catherine: Mord am Bell Tower

Mord am Bell Tower
Ein Fall für Major Kurland & Miss Harrington 4
Catherine Lloyd
Historischer Roman
dp Verlag
10. Februar 2022
eBook
391

 

Lucy Harrington ist fast am Ziel ihrer Träume angekommen. Die Hochzeit steht bevor, doch irgendwie zieht sich alles in die Länge und der große Tag lässt auf sich warten. Doch Lucy hat keine Langeweile, denn bei den Vorbereitungen zum Erntedankfest, findet sie den Küster erschlagen. Als kurze Zeit später auch noch dessen Bruder stirbt, macht sich Lucy auf die Suche nach Antworten und stößt auf eine langwährende Familienfehde, die einfach kein Ende finden mag.

Fertig lesen: Lloyd, Catherine: Mord am Bell Tower

Dorweiler, Ralf H.: Die Uhrmacher der Königin

Die Uhrmacher der Königin
Ralf H. Dorweiler
Historischer Roman
Lübbe
28. Januar 2022
Taschenbuch ‏
512

Die Uhrmacher der Königin – Ralf H. Dorweiler
Herausgeber ‏ : ‎ Lübbe; 2. Aufl. 2022 Edition (28. Januar 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 512 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3404185099
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3404185092

Johannes Faller wächst auf einem kleinen Hof im Schwarzwald auf. Sein Vater bewirtschaftet nicht nur den Hof, er baut auch die typischen Schwarzwälder Holzuhren. Gemeinsam mit ihm und seinem älteren Bruder August, versucht er in die Fußstapfen des Vaters zu treten.

Als ein weiterer Bruder geboren wird, merkt Johannes schnell, dass ihn etwas Besonderes mit diesem verbindet. Keiner versteht sich mit dem stillen und ruhigen Ernst so gut wie Johannes. Als es zu einem Unfall kommt und ihre Welt nach und nach zusammenbricht, beschließen Johannes und Ernst, in der Fremde ihr Glück zu versuchen. In London soll es für Schwarzwälder Uhrenmacher ein gutes Auskommen geben. Aber stimmt das wirklich?

Die junge Sophia ist auf der Suche nach einem Mann, der sie um viel Geld betrogen hat. Ihr Weg führt sie nach London, wo sie die Stelle einer Kinderfrau der königlichen Kinder antreten kann. In ihrem neuen Leben angekommen, lernt sie Johannes und Ernst kennen. Doch sie ist immer noch auf der Suche nach dem einen Mann …

Fertig lesen: Dorweiler, Ralf H.: Die Uhrmacher der Königin