Grimes, Martha: Inspektor Jury und die Frau in Rot

Inspektor Jury und die Frau in Rot
Inspektor Jury 23
Martha Grimes
Krimi
Goldmann Verlag / Audiobuch Verlag OHG
20. November 2017
Taschenbuch / Ebook
416 / 6 CDs

 

Eine Einladung führt Inspektor Jury in eine noble Londoner Bar. Dort genießt er nicht nur den Ausblick über London, sondern auch den Champagner, der ihm Tom Williamson spendiert. Doch Williams ist nicht nur einfach ein Gutmensch, sondern er hat ein Anliegen, wenn auch ein auf den ersten Blick recht ungewöhnliches.

Tom Williams möchte Inspektor Jury engagieren. Er soll den Tod seiner vor 17 Jahren verstorbenen Frau Tess untersuchen, Williams glaubt nicht an einen Unfall und möchte endlich Gewissheit haben. Doch kann Jury dem Fall nach so langer Zeit noch eine neue Wende geben?

Aber Jury kommt zunächst nicht zum Ermitteln, denn eine Frau in rotem Kleid fällt ihm wortwörtlich plötzlich vor die Füße…

Fertig lesen: Grimes, Martha: Inspektor Jury und die Frau in Rot

Michéle, Rebecca: Auf Eis gelegt

Auf Eis gelegt
Sandra Flemming 1
Rebecca Michéle
Cosy Crime
Dryas Verlag
18. September 2017
Ebook / Taschenbuch
352

 

 

Auf Eis gelegtSandra Flemming und Harris Gravey arbeiten seit einiger Zeit für eine große Hotelkette, als sie von einem neuen Projekt in Cornwall erfahren. Beide bewerben sich auf die Stelle des Hotelmanagers. Sandra rechnet sich hohe Chancen auf den Posten aus und ist dementsprechend enttäuscht, als schließlich Harris Gravey den Posten erhält.

Doch dann wird Sandra der Posten der Assistentin angeboten mit Aussicht auf einen baldigen Aufstieg zur Hotelmanagerin. Gravey soll nur vorrübergehend dort beschäftigt sein. Doch diese kurze Zeit reicht aus, um das Personal gegen ihn aufzubringen und ihn eines Morgens gut gekühlt in einer Kühltruhe aufzufinden.

Zeitgleich fehlen 10.000 Pfund aus dem Hotelsafe, mit denen eigentlich die Gehälter des Personals bezahlt werden sollten. Sandra Flemming gerät schnell ins Visier der Ermittler, immerhin profitiert sie am meisten vom Ableben des ungeliebten Hotelmanagers. Zumindest auf den ersten Blick. Doch wer war es wirklich? Da sich die Polizei auf sie als Täterin eingeschossen zu haben scheint, stellt Sandra eigene Ermittlungen an…

Fertig lesen: Michéle, Rebecca: Auf Eis gelegt

Gablé, Rebecca: Der Palast der Meere

Der Palast der Meere
Rebecca Gablé
Historisch
Bastei Lübbe (Lübbe Ehrenwirth)
10. September 2015
Hardcover
960

 

London 1560. Eleanor of Waringham lebt bei Hofe als Vertraute und Spionin der protestantischen Königin Elizabeth I.. Eleanor stellt für viele eine Möglichkeit dar, zur Königin zu gelangen oder ihr Botschaften übermitteln zu können. Aber Eleanor sieht sich selbst als das Auge der Königin und versucht immer alles zu wissen und in Erfahrung zu bringen.

Doch dann verliebt sich Eleanor in den König der Diebe von London. Sehr schnell gerät Eleanor damit zwischen die Fronten und muss sich mehr als einmal fragen, wohin sie eigentlich gehört.

Fertig lesen: Gablé, Rebecca: Der Palast der Meere

Büchle, Elisabeth: Der Kosar und das Mädchen

Der Kosar und das Mädchen
Elisabeth Büchle
Historisch
Gerth Medien
16. Januar 2017
Hardcover
448

 

South Carolina, 1814: Zusammen mit ihrer Schwester Emily wächst die 17-jährige Catherine behütet im Haus ihres Vaters auf. Doch im Gegensatz zu Emily, die Teekränzchen, schöne Kleider und gepflegte Konversation zu schätzen weiß, ist Catherine eher ein Wildfang. Zusammen mit dem Sklavenjungen First lernt Catherine reiten, fechten und klettern.

Als Emily nach England gebracht werden soll, um dort ihren Verlobten zu ehelichen, begleitet Catherine sie, denn auch auf Catherine wartet ein potenzieller Gatte in der Ferne. Doch das Schiff wird aufgebracht und die Frauen geraten auf eine Korvette, die sie nach Hause bringen soll. Lennart, der das Kommando über das Schiff hat, findet Gefallen an dem Schiffsjungen, der nicht auf den Mund gefallen ist und über eine beachtliche Bildung verfügt. Noch ahnt er nicht, dass sich hinter dem Jungen Cato ein Mädchen versteckt …

Fertig lesen: Büchle, Elisabeth: Der Kosar und das Mädchen