Chapman, Linda: Der steinerne Spiegel

Der steinerne Spiegel
Sternenschweif 3
Linda Chapman
Kinderbuch
Franckh Kosmos Verlag
12. Mai 2016
Hardcover / Ebook
128

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 11 Jahre

 

Seit Laura auf dem Land wohnt, hat sie einen ganz besonderen Gefährten. Ein kleines, graues, unscheinbares Pony. Das Besondere an dem Tier ist, dass Laura es mit einem Zauberspruch in ein strahlendweißes, wunderschönes Einhorn verwandeln kann, das zudem auch noch sprechen kann. Laura genießt ihre Zeit mit Sternenschweif, ihrem Pony und staunt immer wieder über seine Verwandlung.

Nun will Laura aber auch anderen helfen und gerade bei ihrer Freundin Jessica tut dies Not. Diese ist todunglücklich, weil ihre neue Stiefschwester plötzlich bei ihrer Familie eingezogen ist. Alle bemühen sich um die ständig schlecht gelaunte Samantha, die am liebsten jeden Tag in die Stadt gehen und shoppen möchte.

Laura versucht, ihre Freundin nicht bloß zu trösten und aufzumuntern, sondern ihr richtig zu helfen. Doch kann sie das zusammen mit Sternenschweif?

Fertig lesen: Chapman, Linda: Der steinerne Spiegel

Riebe, Brigitte: Marlenes Geheimnis

Marlenes Geheimnis
Brigitte Riebe
Familiengeheimnisse
Diana Verlag
11. September 2017
Hardcover
432

 

Marlenes GeheimnisNane ist auf dem Weg zum Bodensee, aber nicht um Urlaub zu machen, sondern um sich zu verabschieden. Ihre Großmutter Eva ist gestorben.

Nach einer langen Fahrt, sammelt Nane ihre Mutter Vicky in Lindau auf, um gemeinsam zu ihrer Tante Marlene zu fahren. Doch dann stolpert Nane über einen verletzten Welpen und nimmt ihn spontan mit.

Kaum bei Tante Marlene angekommen, macht sich Nane auf die Suche nach einem Tierarzt und erlebt dabei die erste Überraschung. Die zweite bietet sich ihr, als sie von Marlene das Tagebuch ihrer Oma Eva überreicht bekommt.

Nane, selbst unsicher, wie es in ihrem Leben weiter gehen soll, taucht ein in das Leben von Eva, deren Erlebnisse im Krieg und ihre Flucht an den Bodensee.

Noch ahnt Nane nicht, dass dieser Besuch bei Marlene ihr komplettes Leben verändern wird …

Fertig lesen: Riebe, Brigitte: Marlenes Geheimnis

Grünig, Michaela: Zwei fast perfekte Schwestern

Zwei fast perfekte Schwestern
Michaela Grünig
Liebesroman
Knaur
1. Juni 2017
Taschenbuch / Ebook
416

 

Stephanie und Lily sind Schwestern. Aber dies scheint auf den ersten Blick alles zu sein, was die beiden miteinander verbindet. Während nämlich Stephanie alleine als freiberufliche Lektorin lebt, immer in der Hoffnung endlich eine Festanstellung bei einem Verlag zu bekommen, lebt Lily in den Tag hinein, kümmert sich um ihren Hund Hitchcock und bewegt sich zielsicher in den höchsten Kreisen, leider aber auch sehr oberflächig.

Doch dann ändert sich plötzlich bei beiden das Leben schlagartig. Stephanie bekommt nicht nur ein Liebesgeständnis, sondern sogar eine Stelle angeboten. Auf das Liebesgeständnis reagiert sie so entsetzt, dass sie in ihrer Not behauptet, lesbisch zu sein. Ihr neuer Job bringt es dagegen mit sich, dass sie einen Star-Autor nicht nur betreut, sondern sogar bei ihm einzieht. Doch wie lange hält sie ihr Spiel aufrecht? Immerhin fühlt sie sich zu dem Autor hingezogen…

Fertig lesen: Grünig, Michaela: Zwei fast perfekte Schwestern