Pötzsch, Oliver: Der Spielmann

Der Spielmann: Die Geschichte des Johann Georg Faustus
Faustus-Serie, Band 1
Oliver Pötzsch
Historisch
List Hardcover
21. September 2018
Hardcover / Ebook
784

Knittlingen, 1486: Der junge Johann Georg ist das dritte Kind und irgendwie ganz anders als seine Geschwister. Wissen saugt er förmlich ein und seine Mutter sorgt dafür, dass er die Lateinschule besuchen darf. In der Gegend um Knittlingen verschwinden immer wieder Kinder und die Angst vor dem „schwarzen Mann“ geht um. Als Johanns Mutter plötzlich stirbt, bricht für Johann eine Welt zusammen. Nach einem Vorfall muss er die Stadt verlassen und von nun an alleine zurechtkommen. Der Spielmann und Magier Tonio del Moravia nimmt Johann auf und unterrichtet. Gemeinsam ziehen sie durch die Lande, doch Johanns Meister scheint mit dunklen Mächten im Bunde zu stehen. Johann flüchtet, doch kann er ihm wirklich jemals entkommen …?

Fertig lesen: Pötzsch, Oliver: Der Spielmann

Scheunemann & Szillat: Paule & Sneakers: Zwei wie Hund und Katze

Paule & Sneakers: Zwei wie Hund und Katze
Paule & Sneakers 1
Frauke Scheunemann, Antje Szillat
Kinderbücher, Erstleser
Edel:Kids Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
5. Oktober 2018
Hardcover
192

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 - 11 Jahre

Paul von Ottersbach kann es noch gar nicht glauben. Sein Herrchen will ihn allen Ernstes weggeben? Und seine beiden Geschwister dürfen bei der Mutter bleiben? Wie unfair ist das denn? Klar, dass der kleine Dackelwelpe erst einmal so gar keine Lust hat und sich dementsprechend schlecht benimmt.

Auch auf die Familie mit den beiden Kindern hat er zunächst keine Lust, aber dann muss er feststellen, kuscheln und kraulen kann so gut tun und, hach, so könnte er sich sein künftiges Dackelleben gut vorstellen.

Doch kaum im neuen Zuhause angekommen, stolpert Paul, der nun Paule heißen soll, über ein massiges Problem. Der Nachbarskater Sneakers ist alles andere als nett und zeigt Paule schnell die Grenzen auf. Doch irgendetwas stimmt nicht mit Sneakers. Und da Paule nun mal ein neugieriger kleiner Dackelwelpe ist, macht er sich auf die Suche nach Sneakers Geheimnis und entdeckt dabei etwas ganz Besonderes …

Fertig lesen: Scheunemann & Szillat: Paule & Sneakers: Zwei wie Hund und Katze

Schäufler, Nicole: Mama im Advent

Mama im Advent - Ein Adventskalender für alle Mütter
Nicole Schäufler
Geschenkbücher
edition riedenburg
17. August 2018
Taschenbuch
112

In den Läden findet man die ersten Lebkuchen, im Radio ertönen so langsam Weihnachtsmelodien und das Wetter wird auch immer kälter. Kurz, das Jahr neigt sich dem Ende zu und bald ist es wieder Zeit für eine vorweihnachtliche Stimmung im Haus.

Fertig lesen: Schäufler, Nicole: Mama im Advent

Lanzke, Julia: Mom Hacks – Food

Mom Hacks - Food: Die besten Tricks für kunterbuntes, gesundes Essen mit Kindern
GU Einzeltitel Partnerschaft & Familie
Julia Lanzke
Ratgeber
GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
10. September 2018
Taschenbuch
144

Als Mama von zwei kleinen Kindern ist man immer wieder auf der Suche nach Anregungen und Tipps, die den Alltag einfacher gestalten und wie man den Kindern doch noch etwas Gesundes unterjubeln kann.  Von daher interessierte mich das Buch sehr, auch wenn ich den dazugehörenden Blog nicht kannte.

Fertig lesen: Lanzke, Julia: Mom Hacks – Food

Jacobi, Ellen: Rentner günstig abzugeben

Rentner günstig abzugeben
Ellen Jacobi
Krimi
Bastei Lübbe Taschenbuch
31. August 2018
Taschenbuch / Ebook
320

Helmut ist kein gewöhnlicher Rentner, der zu Kaffeekränzchen geht, Enkelkinder bespaßt und sich mit anderen über seine immer mehr werdenden Wehwehchen austauscht. Helmut ist aktiv und digital vernetzt. So kennt er sich mit dem Internet ebenso gut aus, wie mit seinem Headset, weiß, wie man kocht, wäscht und bügelt, kann Tarotkarten legen und noch vieles mehr.

Vieles davon bietet er als Serviceleistungen an und so kommt es auch zu dem verhängnisvollen Anruf, der schon bald sein Leben auf den Kopf stellen wird. Dachte Helmut beim Klingeln seiner Tarothotlinenummer noch an ein ganz normales Erstgespräch, befindet er sich schon bald auf dem Weg zu einem Kloster, um einen Mord zu verhindern. Denn die Dame am anderen Ende der Leitung wollte nur wissen, ob sie für den Mord ins Gefängnis kommen würde.

Helmut packt seine Sachen und begibt sich zusammen mit seinem Neffen und einer guten Freundin auf den Weg zum Kloster. Dort trifft er überraschend auf seine alte Jugendliebe, die ihm prompt den Kopf verdreht. Doch eigentlich ist Helmut doch hier, um einen Mord zu verhindern? Kann er die potenzielle Mörderin rechtzeitig überführen und so ein Leben retten?

Fertig lesen: Jacobi, Ellen: Rentner günstig abzugeben