Vorschulblock – Schneiden, kleben, basteln ab 5 Jahre

Vorschulblock - Schneiden, kleben, basteln ab 5 Jahre

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 - 7 Jahre

Vorschulblock
(c) Carmen Vicari

Wenn es so langsam in Richtung Schule geht, fängt auch die Feinmotorik an, sich zu verbessern. Die Kinder lernen, etwas besser mit der Schere umzugehen und sorgfältiger zu schneiden. Mit diesem Übungsblock wird nicht nur geübt, sondern auch noch motiviert. Immerhin können die Kinder hier nicht nur schneiden üben, auch kleben ist gefragt. Nachdenken und logisches Denken. Vor allem aber macht der Block sehr viel Spaß.

Fertig lesen: Vorschulblock – Schneiden, kleben, basteln ab 5 Jahre

Ravensburger 21372 – Mein erstes Sagaland Junior

Ravensburger 21372 - Mein erstes Sagaland Junior

Vom Hersteller empfohlenes Alter:36 Monate - 5 Jahre

Werbung

Das Spiel besteht aus

Junior Sagaland 
(c) Carmen Vicari
  • 1 vierteiliger Spielplan, den man zusammenpuzzeln muss
  • 9 Baumkarten
  • 4 Kinderspielfiguren
  • 1 Zauberer
  • 1 großer Holzwürfel
  • 1 Anleitung

In dem Spiel werden folgende Märchen angesprochen:

  • Hänsel und Gretel
  • Der gestiefelte Kater
  • Die goldene Gans
  • Schneewittchen und die sieben Zwerge
  • Der Froschkönig
  • Aschenputtel
  • Frau Holle

Es gibt zwei Spielvarianten, die je nach Alter des Kindes gespielt werden können. Die erste Version ist für kleinere Kinder gedacht und ein Gemeinsamspiel. 2-4 Spieler spielen gemeinsam mit einer Kinderfigur gegen den Zauberer. Der Zauberer muss den Weg zum Schloss zurücklegen. Die Kinderfigur muss im Kreis laufen und dabei drei magische Zeichen finden. Der Holzwürfel zeigt grün, gelb und orange Felder. Ein Feld ist mit dem Zauberhut gekennzeichnet.

Fertig lesen: Ravensburger 21372 – Mein erstes Sagaland Junior

Penguin Race Mountain / Pinguin Rutschenrennen mit Sound

Penguin Race

Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 3 Jahren

 

(c) Carmen Vicari

Wir haben die Pinguine auf einem Markt entdeckt. Dort liefen sie mit Lichteffekten immer die Treppe rauf und rutschten dann wieder runter. Meine kleine 4jährige Tochter war ganz fasziniert davon. Lange stand sie davor und schaute ihnen zu. Als wir das Set erneut gesehen haben, kam es schließlich mit.

Für 10 EUR wanderte es in die Einkaufstasche und wurde dann zu Hause aufgebaut. Wichtig dabei ist, man benötigt 3 x AA Batterien, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Entweder hat man diese noch daheim oder muss diese gleich bei Kauf mitnehmen. Wir hatten noch welche, so dass es gleich losgehen konnte. Die Bahn war schnell aufgebaut. Unsere 8jähirge Tochter hat dies im Alleingang geschafft. Neben der Bahn werden noch die Fähnchen angebracht, welche keine besondere Funktion haben, sondern einfach nur Deko sind.

Fertig lesen: Penguin Race Mountain / Pinguin Rutschenrennen mit Sound

Playmobil 9472 – Prachtvoller Phönix mit Zauberin Sunniva

Playmobil 9472 - Prachtvoller Phönix mit Zauberin Sunniva

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 12 Jahre

(c) Carmen Vicari

Das Spielset umfasst 45 Teile und ist für den Zusammenbau durch eine 4jährige geeignet. Meine kleine Tochter (4) hat dieses Spielset sich selbst ausgesucht und auch gleich mit dem Zusammenbau angefangen. Der Phönix ist vormontiert, so dass man im Endeffekt nur die Flügel und die Verzierung anbringen muss. Da dem Set rote und grüne Blüten, weiße und blaue Schleifen und silberne Sterne beiliegen, kann der Phönix nach Belieben verziert werden.

(c) Carmen Vicari
Fertig lesen: Playmobil 9472 – Prachtvoller Phönix mit Zauberin Sunniva

Nieudan, Eric: Escape Book: Panik im Hyperspace

Escape Book: Panik im Hyperspace
Eric Nieudan
Beschäftigungsbuch, Science Fiction
Ullmann Medien GmbH
1. April 2019
Taschenbuch
288

Panik im Hyperspace
(c) Carmen Vicari

Hyplita Martinès, Techno der Klasse K-6, erwacht aus dem Zustand der Stase. Im ersten Moment verwirrt, erkennt sie schon bald, dass sie verlegt und eingeschlossen wurde. Zusammen mit ihrem Kollegen Luca Petrosc. Mit nur einem Unterschied, Luca ist tot. Was ist geschehen? Warum wurde sie hier eingeschlossen und wer hat Luca ermordet und warum? Gemeinsam mit dem Leser begint sich Hyplita auf Spurensuche.

Fertig lesen: Nieudan, Eric: Escape Book: Panik im Hyperspace