Grob, Patricia: Ein Duo für alle Felle

Ein Duo für alle Felle
Patricia Grob
Krimi, Cosy Crime
Piper Spannungsvoll
1. Dezember 2022
Taschenbuch / Ebook
248

 

Ein Duo für alle Felle – Patricia Grob
Herausgeber ‏ : ‎ Piper Spannungsvoll; 1. Edition (1. Dezember 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 248 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3492506178
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3492506175

Paul ist endlich in Rente. Doch anstatt seine Tage ruhig und mit täglichen Besuchen bei seiner Lebenspartnerin Louisa, die im Altersheim lebt, zu verbringen, ist er buchstäblich auf den Hund gekommen. Seine Enkel hielten es für eine wahnsinnig gute Idee, ihm einen Beagle zu schenken. Paul hingegen weniger. Was soll er damit? Von Hunden hat er doch keine Ahnung und überhaupt bringt das Fellknäul seinen Alltag total durcheinander.

Als dann allerdings im Altenheim plötzlich mehrere Bewohner versterben und Louisa verschwunden ist, sieht Paul keinen anderen Weg, als selbst die Suche nach Louisa aufzunehmen und da kann so ein Hund schon recht praktisch sein.

Fertig lesen: Grob, Patricia: Ein Duo für alle Felle

Laurent, Jean Jacques: Elsässer Machenschaften

Elsässer Machenschaften
Jules-Gabin-Reihe 6
Jean Jacques Laurent
Krimi
Piper Taschenbuch
31. März 2022
Taschenbuch ‏
368

 

Elsässer MachenschaftenMajor Jules Gabin wird bei einer Fahrradtour Zeuge eines Autounfalls. Der Klatschkolumnist überlebt den Unfall nicht und bei der Untersuchung des Fahrzeugs wird klar, dass an den Bremsschläuchen manipuliert wurde.

Jules steckt mitten in einer Mordermittlung, bei der die Fäden in Richtung des Storchenparks zeigen, der gerade so um seine Existenz kämpft. Die Influencerin Chloé greift dem Park mit einem Spendenaufruf unter die Arme, aber was ist ihre Motivation dazu? Geht es ihr wirklich nur um die Störche oder verfolgt die YouTuberin andere Ziele? Auch der Praktikant scheint etwas zu verbergen. Jules stößt auf ein Netz von Intrigen, Macht, alten Geheimnissen und Geld. Doch wer war wirklich der oder die Täter/in?

Fertig lesen: Laurent, Jean Jacques: Elsässer Machenschaften

Burger, Wolfgang: Am Ende des Zorns

Am Ende des Zorns
Alexander-Gerlach-Reihe 18
Wolfgang Burger
Krimi
Piper
30. September 2021
Taschenbuch
400

Am Ende des Zorns Von Wolfgang Burger
Herausgeber ‏ : ‎ Piper (30. September 2021)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Broschiert ‏ : ‎ 400 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3492062318
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3492062312

Eigentlich wollte Kripochef Alexander Gerlach nur den Heidelberger Weihnachtsmarkt vor der romantischen Kulisse mit dem Heidelberger Schloss genießen. Vielleicht nach dem einen oder anderen Weihnachtsgeschenk Ausschau halten, doch dann wird er plötzlich von einer jungen Taschendiebin angerempelt.

Das Mädchen entkommt, dafür steht er im Fokus des allgemeinen Interessens. Dass er die kleine Diebin recht schnell wieder sehen wird, weiß Alexander Gerlach noch nicht. Erst einmal muss er einen Mordfall unter die Lupe nehmen. Ein Mann wurde am Heddesheimer Badesee öffentlich erschossen. Zumindest sprechen die Indizien dafür. Aber was machte der Mann zu dieser Jahreszeit am Heddesheimer Badesee? Warum wurde er erschossen? Und wie hängt das alles mit der kleinen Taschendiebin Marie zusammen?

Hatte Alexander Gerlach eben noch gedacht, es könne in diesem Jahr ein ruhiges und beschauliches Weihnachtsfest im Kreis seiner Lieben werden, sieht er sich im nächsten Moment mit nicht ganz einfachen und vor allem nicht ungefährlichen Ermittlungen konfrontiert.

Fertig lesen: Burger, Wolfgang: Am Ende des Zorns

„Schön sieht das aus!“ – Lesung mit Wolfgang Burger bei Schmitt + Hahn, Heidelberg

Schön gestaltetes Schaufenster bei der Buchhandlung Schmitt + Hahn, Hauptstr., Heidelberg

Der Herbst legt sich über die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt Heidelberg und ich bin endlich wieder mal unterwegs zu einer Lesung. Lange, viel zu lange, musste ich mich im Verzicht üben.

Dank der COVID-19 Pandemie wurden alle Lesungen und Treffen abgesagt. Manches digital versucht zu machen, aber vieles blieb einfach auf der Strecke. Auch der Kontakt zu den Autoren war schwierig zu halten und bei weitem nicht das Gleiche, wie ein persönliches Treffen, wie ich letztens schon berichtet hatte.

Heute allerdings gibt es wieder eine Lesung bei der Buchhandlung Schmitt + Hahn in der Heidelberger Hauptstraße. Eineinhalb Jahre mussten wir warten. Dafür ist der Neustart umso schöner, wie auch die Mitarbeiterin Frau Wahl mir zustimmt. Der Krimiautor Wolfgang Burger macht den Anfang und stellt dabei seinen frisch erschienenen 18. Fall von Alexander GerlachAm Ende des Zorns vor.

Dieses Mal schickt der Autor den Kripochef nicht nur über den Heidelberger Weihnachtsmarkt, sondern auch bis zum Heddesheimer Badesee.

Fertig lesen: „Schön sieht das aus!“ – Lesung mit Wolfgang Burger bei Schmitt + Hahn, Heidelberg