Szillat, Antje: Flätscher – Die Sache stinkt

Flätscher - Die Sache stinkt
Antje Szillat
Kinderbuch
dtv junior
26. August 2016
Gebundene Ausgabe
128

Flätscher ist auf der Suche nach einer Leib- und Magenspeise, als er plötzlich einen Jutesack übergestülpt bekommt. Der Spitzenkoch Bode hat es endgültig satt, dass im Hinterhof seines Restaurants jemand seine Mülltonnen durchwühlt.

Doch Flätscher wäre nicht Flätscher, wenn er sich nicht aus dieser Situation befreien könnte, und sei es, dass es dem Koch am Ende wirklich gewaltig stinkt. Denn Flätscher ist ein Stinktier.

Um der Bedrohung zu entkommen, flüchtet Flätscher in das Hosenbein von Theo, dem Sohn von Bode. Die beiden stellen erstaunt fest, dass sie nicht nur miteinander sprechen können, sondern dass sie auch zwei Leidenschaften miteinander teilen. Die Liebe zu Bodes Semmelknödel und der Wunsch, Detektiv zu sein.

Zusammen eröffnen die zwei eine Hinterhof-Detektei und haben schon bald ihren ersten Fall…

Auf Empfehlung habe ich das Buch auf der Buchmesse mitgenommen, in der Annahme, es könnte meiner großen Tochter gefallen. Noch am gleichen Abend haben wir uns hingesetzt und ein Kapitel nach dem anderen gelesen. Durch die kleinen Kapitel ist eine schnelle Gute-Nacht-Geschichte kein Problem.

Flätscher ist ein witziges, obercooles Stinktier, das irgendwie durch sein Leben gleitet und dabei allerhand Abenteuer erlebt. In fast jedem Kapitel geht es daher hoch her und der abendliche Lesespaß ist gerettet. Dabei wird der Text von zahlreichen, farbenprächtigen und aussagekräftigen Zeichnungen untermalt. Manches Mal setzt eine Zeichnung den Text sogar fort, so dass man fast meint, man lese einen Comic.

Für meine Tochter ist das sehr spannend. Nicht nur muss ich den normalen Text vorlesen, nein, auch sie muss aktiv sein, die Bilder sich dazu ansehen und gemeinsam entdecken wir, wie es mit Flätschers Geschichte dann weiter geht. So haben wir zusammen Spaß an dem Buch.

Die Geschichte ist sehr turbulent, aber meine Tochter (5) kommt sehr gut mit ihr zurecht.

Fazit:
Uns hat das Buch sehr gut gefallen. Flätscher ist einfach ein cooles Stinktier, bei dem wir auf ein Wiedersehen hoffen. Bis dahin werden wir gewiss das Buch noch das eine oder andere Mal durchlesen. Denn die Bilder bietet noch vieles an, was wir gewiss noch nicht gesehen oder entdeckt haben.

[amazon asin=3423761563&template=iframe image]

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 7 – 11 Jahre

pa303531pa303532

pa303534 pa303533

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.