Billon-Spagnol, Estelle: Mein fantastisch-verrücktes erstes Schuljahr: Ein Ausmalbuch

Mein fantastisch-verrücktes erstes Schuljahr: Ein Ausmalbuch
Estelle Billon-Spagnol
Ausmalbuch
Duden
21. Januar 2019
Taschenbuch
144

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 - 12 Jahre

 

Einschulung ist immer ein sehr spannendes Thema. Nicht nur die Eltern sind nervös, auch die Kinder sind sehr hibbelig und können den Tag kaum erwarten. Das Buch richtet sich an alle Schulfänger und bietet jede Menge Platz und Anregungen zum Gestalten. Jedoch braucht man einen Elternteil dazu.

Das Buch geht recht chronologisch vor. Erst einmal muss sich das Kind anziehen. Dann heißt es Frühstücken, Papa hat verschlafen und muss geweckt werden, der Schulranzen muss noch gepackt werden und so geht es weiter, bis das Kind irgendwann in der Schule ankommt und dort willkommen geheißen wird. Zusammen heißt es nun, die Schule zu entdecken, Mitschüler und Lehrer kennenlernen und so langsam aber sicher einen Schulalltag zu entwickeln.

Die Aufgaben sind dabei recht unterschiedlich. Am meisten muss gemalt werden, was gerade für Schulanfänger noch das Einfachste ist. Aber auch kleine Kritzelaufgaben, Suchrätsel, Punkt-zu-Punkt-Bilder, Labyrinthe u.a. kommen immer mal wieder vor. Die Fläche zum Ausmalen ist recht groß. Das Buch selbst ist in einem grellgrünen Ton gehalten. Kurze Anweisungen helfen den Eltern, dem Kind zu erklären, was zu tun ist.

Meine große Tochter ist leider schon zu groß für das Buch (2. Klasse), doch sie findet das Buch sehr interessant und machte sich gleich an die Bearbeitung. Vorteil bei ihr war eindeutig, dass sie die kurzen erklärenden Texte selbst lesen konnte. Sie hatte viel Spaß beim Ausmalen und erfüllen der unterschiedlichen Aufgaben und konnte sich nach der Schule eine ganze Weile beschäftigen.

Fazit:

Für Schulanfänger ist dieses Buch eine sehr schöne Begleitung durch das erste Schuljahr. Mir gefällt die grüne Farbe persönlich nicht so gut, aber meiner Tochter schon. Sie ist ganz begeistert, auch von den vielen Möglichkeiten und Aufgaben in dem Buch, so dass ich es als Geschenk zum Schulanfang empfehlen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.