Raab, Dorothee: Mein Ferienblock mit Rabe Linus – Fit für die 4. Klasse

Mein Ferienblock mit Rabe Linus – Fit für die 4. Klasse
Dorothee Raab
Rätselblock
Duden
18. Februar 2019
Block
144

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre

Aktuell stehen Rätselblöcke bei uns hoch im Kurs. Neben den eigentlichen Hausaufgaben, wird zusätzlich noch Rätsel gemacht, gemalt oder irgendwie geübt, dies aber mehr spielerisch und meist auch unterwegs.

Die Rätselblöcke mit dem Raben Linus bieten da eine sehr schöne Auswahl an Übungen zu Mathe und Deutsch. Dieser hier ist für die 3. Klasse gedacht und soll das Kind auf die 4. Klasse vorbereiten. Thematisch geht es das Lehrjahr durch, immer im Wechsel, mal kommt etwas Mathe dran, dann wiederum Deutsch. Alle Seiten sind bunt gestaltet, was meiner Tochter sehr gut gefällt und sie auch noch zusätzlich motiviert. Die Lösungen stehen immer auf der Rückseite eines Blattes, so dass ich immer ein Auge auf sie haben muss, damit sie nicht mogelt, sondern zunächst die Aufgabe selbstständig löst.

Sehr gut gefällt mir, dass man den Block nicht nach oben umschlagen braucht, sondern zur Seite. Das macht das Mitnehmen auch etwas einfacher. Auch lassen sich die Seiten ablösen und separat aufbewahren. Für einige Aufgaben werden Sticker benötigt, die man im Anhang findet.

Die Aufgaben selbst sind nicht zu schwer, sondern wiederholen mehr spielerisch den wichtigsten Stoff auf der zweiten Klasse. Zwischen den Aufgaben gibt es noch sog. Pauseeinheiten, in denen man mal ein Sudokus, Punkte verbinden, Suchspiele, Labyrinthe o.ä. lösen kann. Ich finde, dass diese Einheiten das Gesamtbild sehr gut ergänzen und die Kinder zusätzlich fördern.

Fazit:

Uns gefällt der Block sehr gut. Er ist zwar mehr für die Zeit zwischen zwei Schuljahren gedacht, doch wird er bei uns schon während des Schuljahres eifrig genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.