PLAYMOBIL Adventures of Ayuma 70805 Trainingscamp

PLAYMOBIL Adventures of Ayuma 70805 Trainingscamp,
Adventures of Ayuma
1. Oktober 2021

PLAYMOBIL Adventures of Ayuma 70805 Trainingscamp

Mit Adventures of Ayuma stellt PLAYMOBIL© eine neue Themenwelt vor. Filme lassen hierzu auf YouTube® bzw. YouTubeKids® ansehen. Parallel zu den Filmen gibt es verschiedene Sets, die neben den Feen, auch die passenden Seelentiere im Gepäck haben.

In diesem Set findet man das Trainingscamp der Feen. Dabei sind Marten und Josy, beides Knight Faries. Ihre Seelentiere sind ein Kodiakbär und ein Falke. Knight Fairies verteidigen den Feenwald und stellen sich mit magischem Pfeil und Bogen potenziellen Eindringlingen entgegen.

 

 

 

 

PLAYMOBIL Adventures of Ayuma 70805 Trainingscamp

Das Trainingscamp ist sehr umfangfangreich. Es gibt einen Bereich zur Lehre mit einer beschreibbaren Tafel, einem Stift und einem kleinen Schwämmchen. Darüber ist ein Besprechungs- oder Essbereich mit zwei Hockern und einem kleinen Tisch. Ein Kessel mit Schöpfkelle und allerhand Blüten, die man in dem Kessel kochen kann, warten auf einer Feuerstelle. Zwei Baumstümpfe laden zum sitzen oder ablegen von Sachen ein. Eine Wurst wartet auf einem Stock, dass sie gegrillt wird.

PLAYMOBIL Adventures of Ayuma 70805 Trainingscamp

Das Camp selbst bietet neben einer Liliane zum Hocklettern auch noch 3 Pflanzenringe, durch die man mit der Feenstaubkanone schießen kann. Aber Achtung, die Kanone ist schwergängig und die Geschosse schnell verschwunden.

In einer Truhe warten neben Brot, Schinken, Messer, Brettchen, 2 Trinkhörnern auch noch ein Kompass, eine Schatzkarte und ein Fernrohr auf die Abenteurer.  Die Blätterwand an der Seite lässt sich ebenso öffnen, wie die Ranken an der anderen. Auf der Rückseite des Felsen finden sich nicht nur viele Blumen, sondern auch Kletterhilfen.

PLAYMOBIL Adventures of Ayuma 70805 Trainingscamp

Marten ist mit einer Feder im Haar versehen, sein Falke sitzt auf einer Stange und hat eine abnehmbare Haube auf. Josy hat die gleichen zwei Hörner als Haarreif im Haar wie ihr Kodiakbär in seiner Haube. Diese sitzt im Übrigen sehr wackelig und locker. Der Überwurf dagegen ist fest und lässt sich gut an- und wieder ausziehen.

Die Qualität ist gewohnt gut, doch muss ich sagen, dass mir die Köpfe der beiden Knight Fairies etwas zu leichtgängig sind. Ich bin es von anderen Playmobil Figuren gewohnt, dass der Kopf zwar beweglich ist, aber auch in der gedrehten Richtung stabil bleibt. Hier ist es eine sehr wackelige Geschichte.

Fazit:
das Trainingscamp bietet einiges zum Entdecken und viele Möglichkeiten zum Spielen und Nacherzählen der Geschichten. Da die beiden Knight Fairies mit ihren Seelentieren mit dabei sind, kann das Spielen gleich starten.

 

PLAYMOBIL Adventures of Ayuma 70805 Trainingscamp

 

Werbung, Markennennung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.