Michéle, Rebecca (Hrsg.): Sagen aus Cornwall

Sagen aus Cornwall
Rebecca Michéle (Hrsg.)
Sagen & Mythen
Dryas Verlag
27. Februar 2018
Hardcover / Ebook
200

 

(c) Carmen VicariDie Autorin Rebecca Michéle hat schon einige Cornwall-Romane geschrieben, die ich mit Begeisterung gelesen habe. Da sie auch als Reiseleiterin in diesem Herzogtum unterwegs ist, kennt sie natürlich jeden Landstrich aufs Genauste und weiß ihn lebendig und anschaulich zu beschreiben.

Aber nicht nur Ideen für Romane begegnen der Autorin in Cornwall, oft stolpert man auch über Sagen, Legenden und Mythen, die seit Generationen weitererzählt werden und denen doch so manches Mal auch ein funken Wahrheit innewohnt.

Rebecca Michéle hat sich nun die Mühe gemacht, diese Sagen, Legenden und Mythen zu sammeln und in diesem Buch aufzuschreiben. 12 Sagen sind in dem Buch vereint, die in ganz Cornwall beheimatet sind. Zur besseren Zuordnung findet man gleich zu Beginn eine Landkarte, auf der die Schauplätze verzeichnet sind.

Spannend, witzig, aber auch etwas gruselig führte mich die Autorin mit ihrem Sagenbuch durch Cornwall, lies es mich in einem ganz besonderen Blickwinkel betrachten und weckte in mir die Lust, endlich mal selbst das Land zu besuchen, in dem Avalon nicht nur eine Geschichte am Lagerfeuer zu sein scheint.

Fazit:

Für mich ein sehr wertvolles Buch, da es die alten Sagen eines Herzogtums zusammenfasst und von Mythen berichtet, die einem selbst noch unbekannt, dort aber von den Alten erzählt werden. Sehr schön sind auch die zur Sage passenden Illustrationen.

 

(c) Carmen Vicari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.