Valentin, Mira & Wandres, Kathrin: Das Flüstern des Waldes

Das Flüstern des Waldes
Kathrin Wandres, Mira Valentin
Fantasy
Carlsen Verlag
5. Juli 2018
Ebook / Taschenbuch
234

Parallel zur Menschenwelt existiert eine wundersame und geheimnisvolle Welt, voll mit magischen Geschöpfen, Farben und Emotionen. Um die Menschenwelt an dieser Pracht ein wenig teilhaben zu lassen, öffnet sich jeden Abend ein magisches Tor. Ein Wächter bewacht das Tor, um zu verhindern dass Menschen in diese Welt eindringen oder Fabelwesen diese verlassen können.

Doch eines Abends entkommt ein Einhorn in die Menschenwelt und der Wächter sieht sich gezwungen, es wieder einzufangen. Seine Überraschung könnte nicht größer sein, als er auf das Menschenmädchen Jessi trifft. Denn sie hat das Einhorn nicht nur gesehen, sondern es auch gleich als ein Einhorn erkannt…

Zwei Autorinnen, ein Buch. Das kann funktionieren, wie man an diesem Werk sieht. Schon nach wenigen Zeilen war ich gefangen in der Welt von Keloria und unserer Welt. Alles wirkte recht plastisch und farbenprächtig, so dass das Kopfkino wunderbar funktionierte.

Die Geschichte ist spannend, abenteuerlich, humorvoll, aber auch ein wenig nachdenklich und traurig. Jessi erlebt nicht nur die wundervollen und humorvollen Seiten von Keloria, sondern leider auch Kampf und Blut vergießen.

Fazit:

Dennoch war es ein wundervoller Ausflug in eine fantastische Welt, der nicht nur Fans von Urban Fantasy begeistern dürfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.