Sturm, Anca: Der Welten-Express

Der Welten-Express
Der Welten-Express 1
Anca Sturm
Jugendbuch, Fantasy
Carlsen
31. August 2018
Hardcover / Ebook
384

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 18 Jahre

Vor zwei Jahren verschwand Flinns Halbbruder Jonte Nachtigall. Seit jedem schicksalhaften Tag geht Flinn allabendlich zu dem kleinen stillgelegten Bahnhof von Weidenborstel und hält nach ihrem Bruder Ausschau.

Doch eines Abends hält am Bahnhof plötzlich ein Zug. Es ist genau jener Zug, von dem Jonte ihr eine Postkarte geschickt hat. Ohne lange zu überlegen, steigt Flinn ein und begibt sich damit auf eine abenteuerliche Reise. Denn eigentlich hat sie gar kein Ticket und dürfte den Zug, der ein fahrendes Internat ist, weder sehen können, noch betreten …

Flinn ist ein durchschnittliches Mädchen mit einem seltsamen Namen, der immer zuerst für Aufsehen sorgt. Still und schüchtern, vermisst sie ihren Halbbruder Jonte, der vor rund zwei Jahren plötzlich verschwand. Nun hat Flinn die Gelegenheit, ihn zu suchen.

Die Geschichte ist magisch angehaucht. Der Kerngedanke mit einem fahrenden Internat, das sich über alle Regeln hinwegsetzt und seine eigenen macht, erinnert ein wenig an Harry Potter. Und doch ist es wieder ganz anders. In diesem Fall leben die Kinder in dem Zug, der ständig in Bewegung ist und nur anhält, um neue Schüler aufzunehmen. Magische Technologie treibt das Stahlross an.

Der Leser begleitet Flinn auf ihrer Suche und ihrem Abenteuer. Schnell bilden sich Fronten im Zug und gemeinsam mit Flinn versucht man, die Welt und das Leben im Zug zu verstehen und möglichst wenig anzuecken.

Die Sprache ist mitreißend und der Spannungsbogen hoch. Dennoch hätte ich mir an mancher Stelle ein wenig mehr Tiefgang und Details gewünscht. Da es sich um den ersten Teil einer Trilogie handelt, hoffe ich auf den nächsten Band. Der Grundgedanke ist ebenso vielversprechend wie der Auftakt.

Fazit:

Ein gelungener Auftakt zu einer neuen Reihe. Etwas mehr Tiefgang und Details, aber an sich eine spannende Geschichte zu einem fahrenden Internat mit einem Hauch von Magie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.