Spang, Antonia: Prinzessin Maja und das magische Reitturnier

Prinzessin Maja und das magische Reitturnier
Prinzessin Maja
Antonia Spang
Kinderbücher
Kaufmann, Ernst
11. Januar 2016
Gebundene Ausgabe
32

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre

 

Prinzessin Maja ist ganz aufgeregt. Ihr Vater veranstaltet ein Reitturnier zu dem alle Prinzessinnen der drei Königreiche geladen sind. Neben Maja mit ihrem Pony Pusteblume sollen auch noch Prinzessin Elfina mit ihrem Einhorn und Prinzessin Mirella mit ihrem Seepferd antreten. Aber kann Maja mit Pusteblume überhaupt gewinnen und wie kann der kleine Knappe Kai ihr helfen?

Das tolle Glitzercover stach uns natürlich gleich ins Auge. Gefolgt von einer Prinzessin auf ihrem Pony. Prinzessin Maja lebt in einem Königreich, bei dem es sehr wundersam zugeht. Der Königskater Konstantin trägt ein kleines Krönchen und sucht für die Prinzessin Kleider aus. Die reche Maus Leni flechtet dem Pony die Mähne und der kleine Drache Einstein wirbelt immer wieder um die Prinzessin herum.

Allein diese Figuren, mit ihren Eigenschaften und Aufgaben hätten schon genügt, um meine beiden Mädels zu verzaubern. Doch dann erlebt die Prinzessin noch ein aufregendes Reitturnier, bei dem es nicht immer rund läuft.

Die Illustrationen sind wunderschön und detailreich. Gerade meine kleine Tochter mit ihren 2,5 Jahren kann hier einiges entdecken und freut sich, wenn sie den kleinen Drachen Einstein auf einem Bild wiederfindet. Die große Tochter interessiert sich mehr für Ponys und das Einhorn der Prinzessin Elfina. So waren beide nicht nur von der eigentlichen Geschichte, sondern auch von den Bildern gefesselt.

Die Sprache ist recht einfach und leicht verständlich gehalten, die Sätze kurz. Daher eignet sich das Buch sehr gut als Vorlesebuch für junge Zuhörer, aber auch für Erstleser. Denn da kommt ein weiterer Punkt für uns dazu. Meine große Tochter fängt schon an, ihre ersten Leseübungen zu machen und da kommt ihr ein Buch, indem ein Pony und sogar ein Einhorn mitspielen gerade recht.

Fazit:

Uns allen gefällt das Buch mit seinen tollen Illustrationen und der zauberhaften Geschichte sehr gut. Das wunderschöne Glitzercover ist sehr ansprechend und während es meine kleine Tochter von mir vorgelesen haben möchte, versucht es meine Tochter sogar schon selbst zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.