Gerdom, Susanne: Der Nebelkönig

Der Nebelkönig
Susanne Gerdom
Jugendbuch, Fantasy
Wirtschaftsverlag Ueberreuter
1. Juli 2010
Hardcover / Ebook
336

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre

 

Sallie lebt und arbeitet als Küchenmädchen in einem großen Herrenhaus.Das Haus ist sehr groß und Sallie hat noch längst nicht alle Wege, Räume oder Gänge erkundet. Doch sie kennt den Weg zur Bibliothek. Mit Uhl, dem Bibliothekar, Kaltrina und Luan, ihres Zeichens Katzen, pflegt sie einen sehr außergewöhnlichen Freundeskreis. In der Bibliothek liest Sallie Geschichten über den Nebelkönig und seinen Kampf mit der Katzenkönigin. Nach und nach wird ihr bewußt, dass sie irgendwie in die Geschichte verstrickt ist. Wieso altert sie nicht? Wieso kennt sie nur das Haus, aber nicht die Welt da draußen? Und was treiben die Herrschaften im Haus für perfide Spielchen? Und dann gibt Uhl ihr auch noch ein Buch, das mit ihr zu sprechen scheint … Fertig lesen: Gerdom, Susanne: Der Nebelkönig

Gerdom, Susanne: Das große Rennen

Das große Rennen
Susanne Gerdom
Fantasy
Eigenverlag
2013
Ebook
50

 

Flann MacManus, seines Zeichens Schuhmacher, beginnt den Tag ruhig nach einer durchzechten Nacht. Aber gerade als er sich gemütlich mit seinem Morgenpfeifchen vor seine Werkstatt setzen will, kommt der alte Diarmaid auf ihn zu. Nach und nach wird Flann klar, dass heute das große Rennen stattfindet. Ein sehr wichtiges Rennen, bei dem niemand fehlen darf. Immerhin geht es nicht nur um die Ehre und einen Preis, sondern auch um die körperliche Fitness, um vor den Menschen fliehen und sich verstecken zu können. Schon im letzten Jahr hat Flann versagt und kam unter die letzten drei. Wird er es dieses Jahr schaffen? Und was hat es mit der Bezahlung des Elfen Aldoin auf sich?
Fertig lesen: Gerdom, Susanne: Das große Rennen

Hille, Franziska: Calendar Girl

Calendar Girl
Franziska Hille (Susanne Gerdom)
Erotikthriller
CreateSpace Independent Publishing Platform
7. Januar 2013
Ebook / Taschenbuch
252

 

Caro, Fitnesstrainerin und erotisches Fotomodell, wohnt seit ihrer Trennung von Yoshi bei ihrem besten Freund Fokko.

Als Fokko für einen erotischen Kalender noch ein Fotomodell sucht, springt Caro ein. Aber dann wird ein Modell nach dem anderen vom Kalender umgebracht. Ist Fokko der Täter?

Und was hat es mit Philipp auf sich, der Caro als Personal Trainerin gebucht hat, dann aber erotische Spielchen mit ihr machte?

Oder spielt Caros Vergangenheit, über die sie nicht sprechen will, eine Rolle?
Fertig lesen: Hille, Franziska: Calendar Girl

Simon, Lars: Kaimankacke

Kaimankacke
Comedy-Trilogie um Torsten, Rainer & Co. - Band 2
Lars Simon
Humor
dtv Verlagsgesellschaft
24. Oktober 2014
Taschenbuch
321

 

Torsten hat in seiner neuen Heimat Schweden ein Ferienhaus bezogen. Dort fühlt er sich wohl und ist eigentlich mit seinem neuen Leben zufrieden. Er hat mit Linda eine neue Freundin, einen Job als Autor und schreibt gerade an seinem zweiten Buch. Alles könnte so schön sein, wäre da nicht diese dumme Schreibblockade.

Aber damit nicht genug. Seiner Agentin gefällt die Geschichte nicht und Torsten soll sich schnell eine neue ausdenken. Auch in der Liebe gibt es Spannungen, seine Freundin wird von ihrem Ex zu einem Projekt eingeladen und so trennen sich ihre Wege.

Da kommt der Anruf von seinem Vater wie gerufen. Denn was könnte Torsten jetzt dringender gebrauchen, als ein wenig Urlaub, Erholung und Entspannung? Fertig lesen: Simon, Lars: Kaimankacke

Simon, Lars: Elchscheiße

Elchscheiße
Comedy-Trilogie um Torsten, Rainer & Co. - Band 1
Lars Simon
Humor
dtv Verlagsgesellschaft
1. Mai 2014
Taschenbuch
288

 

Unverhofft erbt Tosten Brettschneider einen Bauernhof im schönen Schweden. Was macht man mit einem Bauernhof in Schweden, wenn man eigentlich in Deutschland wohnt und verwurzelt ist? Verkaufen? Klar, oder doch nicht? Torsten muss feststellen, dass bei seinem Leben alles irgendwie festgefahren ist. Sein Job ist zwar sicher, aber irgendwie auch langweilig. Seine Beziehung verdient diesen Namen nicht mehr und seit einiger Zeit ist er deswegen schon in Therapie bei seinem besten Freund.

Schnell ist der Entschluss gefasst, dass Torsten sich das Erbe doch zumindest mal ansieht. Dafür kündigt er seinen Job, kauft einen gebrauchten VW-Bus, den er Lasse tauft und möchte zusammen mit seiner Freundin nach Schweden fahren. Doch dann brennt diese zusammen mit seinem Therapeuten durch.

Aber Torsten lässt sich nicht unterkriegen, macht sich auf die Reise nach Schweden und lernt dabei allerlei skurrile Typen kennen und erlebt seltsame Situationen, bis er endlich erkennt, was ihm wirklich wichtig ist. Fertig lesen: Simon, Lars: Elchscheiße