Berling, Carla: Was nicht glücklich macht, kann weg

Was nicht glücklich macht, kann weg
Carla Berling
Belletristik
Heyne Verlag
13. September 2021
Taschenbuch
288

Billie lebt mit ihrem Mann Thilo in einem kleinen Ort in einem Einfamilienhaus mit Garten. Der Garten ist Billies ganzer Stolz, vor allem seit sie Privatisiert haben, sprich im Ruhestand sind. Rituale und immer die gleichen Tätigkeiten bestimmen ihren Alltag. Auf den plötzlichen Anruf von ihrem Sohn Jonas ist Billie nicht vorbereitet. Herrschte doch seit langer Zeit Funkstille. Als Jonas sie jedoch bittet, zu ihm zu kommen, um auf seinen Sohn August aufzupassen, sagt Billie gleich zu und freut sich auf die neue Aufgabe.

Doch kaum in Köln angekommen, überfallen Billie erste Zweifel. Ihren 6-jährigen Enkel, dessen Mutter verstarb, kennt sie eigentlich nicht und ihr Sohn hat Geheimnisse vor ihr, die zu dem Bruch geführt haben, doch ihr Mann Thilo redet ihr gut zu und so wagen sie das Abenteuer in einem kunterbunten Haus, das eigentlich eine Baustelle ist mit Freunden, die irgendwie schräg, aber doch liebenswert sind…

Fertig lesen: Berling, Carla: Was nicht glücklich macht, kann weg

Ludwig, Mario: Walgesang und Heringspups – Die wunderbare Welt der Tiersprache

Walgesang und Heringspups - Die wunderbare Welt der Tiersprache
Mario Ludwig, Dorina Tessmann
Kinderbuch
Duden
14. September 2021
Gebundene Ausgabe
64

  • Lesealter ‏ : ‎ 4 Jahre und älter

 

Die Frage, ob Tiere sprechen und sich unterhalten können, stellte sich bei meinen Kindern nicht. Durch die Beobachtung unserer beiden Katzen war ihnen klar, die beiden kommunizieren miteinander. Die Fragen waren viel mehr, wie tun das die Tiere? Haben sie eine eigene Sprache? Nutzen die Gesten? Können sich verschiedene Arten auch untereinander unterhalten?

Fertig lesen: Ludwig, Mario: Walgesang und Heringspups – Die wunderbare Welt der Tiersprache

Messenger, Shannon: Keeper of the Lost Cities – Der Aufbruch

Keeper of the Lost Cities - Der Aufbruch
Keeper of the Lost Cities 1
Shannon Messenger
Jugendbuch
arsEdition
30. August 2021
Gebundene Ausgabe
512

 

Eigentlich könnte die 12jährige Sophie ein ganz normales Mädchen sein. Doch sie ist nicht nur hochintelligent, sie kann auch seit einem Unfall vor sieben Jahren die Gedanken ihrer Mitmenschen lesen. Darunter leidet Sophie sehr, bekommt starke Kopfschmerzen und kann sich nur schwer konzentrieren.

Doch dann trifft Sophie einen geheimnisvollen Jungen namens Fitz. Er behauptet nicht nur, sie seit langem gesucht zu haben, auch will er ihr glaubhaft machen, dass sie eigentlich dem Volk der Elfen angehört.

Wer ist dieser verrückte Junge und hat er vielleicht recht? Aber wieso ist Sophie dann bei ihren Eltern – die eindeutig keine Elfen sind – aufgewachsen?

Sophie folgt dem Jungen und lernt eine fantastische Welt kennen, geht auf eine Zauberschule und könnte endlich glücklich werden und dazu gehören, würde es nicht diese Bedrohung geben, die die kleine heile Welt der Elfen bedroht und es scheinbar auf sie abgesehen hat. Schon bald muss sich Sophie entscheiden, wem kann sie noch trauen, wer ist Freund oder Feind? Und wer ist sie wirklich? Fertig lesen: Messenger, Shannon: Keeper of the Lost Cities – Der Aufbruch

Flieder, Sonja: Blaubeerduft auf dem kleinen Apfelhof

Blaubeerduft auf dem kleinen Apfelhof
Fünf Alpakas für die Liebe 3
Sonja Flieder
Liebesroman
beHEARTBEAT
27. August 2021
ebook
171

Emmas Schwangerschaft neigt sich dem Ende zu und die Geburt steht kurz bevor. Um sie bei ihren Aufgaben zu unterstützen, reist Lisa auf den Apfelhof. Allerdings ist Lisa nicht ganz uneigennützig unterwegs. Immerhin möchte sie die Auszeit auf dem Hof dazu nutzen, ihr eigenes Gefühlschaos wieder in den Griff zu bekommen und über ihre Zukunft ins Reine zu kommen. Aber wird ihr das gelingen? Vor allem, wenn der neue Nachbar Moritz immer wieder um sie herumschwirrt?

Fertig lesen: Flieder, Sonja: Blaubeerduft auf dem kleinen Apfelhof

Schier, Petra: Plätzchen gesucht, Liebe gefunden

Plätzchen gesucht, Liebe gefunden
Weihnachtshund, Band 6
Petra Schier
Weihnachten, Liebesroman
HarperCollins
21. September 2021
Taschenbuch, EBook
464

Franks Großvater ist gestorben und daher ist die kleine Pudeldame Naila wieder ganz alleine. Wer soll sich nur um den Zwergpudel kümmern? Frank hatte eh vor, wieder nach Deutschland zu ziehen und die Kanzlei seiner Eltern zu übernehmen. Wieso nicht auch einen kleinen Hund?

Doch mehr noch freut sich Frank über das Wiedersehen mit Ricarda, seine beste Freundin aus Kindertagen. Kann er die alte Freundschaft wiederbeleben? Vielleicht auch mehr daraus machen?

Ricarda ist immer noch tief verletzt, weil Frank damals auf und davon ist, um beruflich neue Wege zu gehen. Ihre Hoffnung, dass er bald wieder zurückkehrt, wurde leider enttäuscht. Jetzt ist Frank plötzlich wieder da und ihre Gefühle fahren Achterbahn. Soll sie sich wirklich auf ihn einlassen? Was, wenn er wieder verschwindet?

Als Ricarda die kleine Pudeldame Naila kennenlernt, erkennt der Weihnachtsmann, auch Santa Claus genannt, seine Chance, den Fehler, den er vor einigen Jahren gemacht hat, wieder gut zu machen und vielleicht doch noch zu einem Happy End zu führen. Immerhin ist ja bald Weihnachten.

Fertig lesen: Schier, Petra: Plätzchen gesucht, Liebe gefunden